So isst Israel

  • Gewürze aus 1001 Nacht - zu Gast bei Isaak und Jakub in der Altstadt von Jerusalem Vergrößern
    Gewürze aus 1001 Nacht - zu Gast bei Isaak und Jakub in der Altstadt von Jerusalem
    Fotoquelle: SWR
  • Tom Franz (re.) vor Kochtöpfen voller orientalischer Spezialitäten im Restaurant Azura bei Shabi Sherfler Vergrößern
    Tom Franz (re.) vor Kochtöpfen voller orientalischer Spezialitäten im Restaurant Azura bei Shabi Sherfler
    Fotoquelle: SWR
  • Testessen: Tom Franz (li.) zu Gast bei Shabi Sherfler (re.) im Restaurant Azura Vergrößern
    Testessen: Tom Franz (li.) zu Gast bei Shabi Sherfler (re.) im Restaurant Azura
    Fotoquelle: SWR
  • Der Hummus-Fan Dvir Hollander (li.) fährt Tom Franz (re.) durch die Altstadt von Jerusalem. Vergrößern
    Der Hummus-Fan Dvir Hollander (li.) fährt Tom Franz (re.) durch die Altstadt von Jerusalem.
    Fotoquelle: SWR
Report, Auslandsreportage
So isst Israel

Infos
Online verfügbar von 18/09 bis 25/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
arte
Di., 18.09.
17:10 - 17:40
Jerusalem


In Jerusalem öffnet Tom Franz über das Essen das Tor zur Heiligen Stadt: Er will herausfinden, ob Hummus, dieses urorientalische Gericht, ein israelisches Essen oder ein arabisches ist, und wer den besten Hummus in Jerusalem macht. Nach seinem morgendlichen Gebet an der Klagemauer begibt sich Tom in das Gewühl der Altstadt, um diese Fragen zu klären. Der deutsche Benediktinerpater Nikodemus lädt Tom zum Besuch der Dormitio-Abtei und erläutert ihm dabei die religiöse Dimension des Essens in seinem Orden. Jede Mahlzeit wird hier zelebriert, Tischgebet und die Lesung bei Tisch gehören dazu. Der Speisesaal des Benediktinerklosters ist ein Ort des Gebets, des Brotbrechens und des Teilens. Gäste einzuladen ist Teil der benediktinischen Gastfreundschaft. Im irakischen Markt der Stadt kocht Shabi, der Chef des Restaurants Azura, seine Kube-Suppen. Das sind traditionelle Sabbat-Gerichte der Juden, die in unterschiedlichsten regionalen Varianten existieren. Shabi lädt Tom zu einer kulinarischen Probiertour durch den Nahen und Mittleren Osten ein. Schließlich besuchen die beiden noch den nur wenige Schritte entfernten Mahane-Yehuda-Markt, ein Eldorado für die Liebhaber orientalischer Genüsse. Aber das heilige Jerusalem hat auch ganz und gar säkulare Seiten: Das Restaurant "Machneyuda" ist Keimzelle der jungen, wilden Köche Israels. Chef Assaf Granit kocht für Tom eines seiner berühmtesten Gerichte, seine Soft Polenta, während um sie herum junge Israelis ohne Schlips und Kippa auf den Tischen tanzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die Bundeswehr ist Teil der UN-Friedensmission Minusma. Der Einsatz gilt als Gefährlichster der Welt.

Grenzen dicht! Europas Schutzwall in Afrika

Report | 17.10.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr (noch 7 Min.)
3.33/503
Lesermeinung
ZDF Logo "auslandsjournal".

auslandsjournal

Report | 17.10.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
3.89/509
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Leben vom Müll der anderen - Die Abfallsammler von Rumänien

Report | 18.10.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr