So lacht der Osten

Unterhaltung
So lacht der Osten

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
MDR
Sa., 29.12.
14:15 - 16:25


Helga Hahnemann, Manfred Uhlig, Wolfgang Stumph oder Gerd E. Schäfer, das sind nur einige ostdeutsche Humor-Legenden, die ihre ersten Schritte auf nicht weniger legendären Kabarett-Bühnen gemacht haben. Ob Pfeffermühle, Herkuleskeule, Distel oder Academixer, viele Talente wurden hier entdeckt, die später im Fernsehen zu Stars wurden. In der Sendung "So lacht der Osten" erinnert Katrin Weber an diese unvergessenen Stars des Humors. Dazu hat sich Katrin Weber viele Gäste in den Academixer-Keller eingeladen, um mit ihnen über ihre ganz persönlichen Erinnerungen, über Anekdotisches, Komisches und auch Nachdenkliches zu plaudern. Bernd Lutz Lange und Gunter Böhnke sprechen über sächsischen Humor und die legendäre Mundartdichterin Lene Voigt. Alexander Schäfer erinnert an seinen Vater, den legendären Humoristen Gerd E. Schäfer und dessen Freundschaft mit Rolf Herricht und Hans-Joachim Preil. Lutz Stückrath erzählt über seine Zeit im "Kessel Buntes" und die Zusammenarbeit mit seinen Bühnenpartnern Manfred Uhlig und Horst Köbbert. Außerdem besuchen wir die legendären Kabarettbühnen des Ostens, die für viele Humor-Legenden zum Sprungbrett in den Himmel der Fernsehunterhaltung wurden. Wir sind dabei, wenn Manfred Uhlig in der Pfeffermühle gemeinsam mit Tom Pauls, Bernd-Lutz Lange und Lutz Stückrath seinen Geburtstag feiert und sich dabei an seine große Kollegin Helga Hahnemann erinnert. Denn mit der Henne hat er in Leipzig auf der Bühne gestanden. Wir sind in Dresden, wenn Wolfgang Stumph den Herkuleskeulen-Chef und Talentevater Wolfgang Schaller trifft und besuchen mit Lutz Stückrath die legendäre Distel in Berlin. Und natürlich gibt es ein Wiedersehen mit den Stars des Humors aus zahlreichen Fernsehsendungen. Ob Helga Hahnemann, die als Ilse Gürtelschnalle oder Erna Mischke im "Kessel Buntes" oder "Helgas Top -Musike" die Zuschauer zum Lachen brachte, ob das legendäre Komiker-Duo Hans Glauche und Fritz Ehlert als Gustav und Erich, Gerd E. Schäfer in "So lacht der Bär" und als Maxe Baumann, Bernd-Lutz Lange und Gunter Böhnke mit ihren Sachsen-Programmen oder Uwe Steimle als Günther Zieschong. Und nicht zu vergessen Ilse Bähnert, die sich während der Sendung aus Pirna zu Wort meldet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Zum Zwingertrio gehören seit 35 Jahren Peter Kube, Tom Pauls und Jürgen Haase (von links nach rechts)

Zwingertrio - Herrenpartie ins Glück

Unterhaltung | 28.12.2018 | 23:20 - 00:48 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR U.a. mit Harald Juhnke und Eddi Arent.

Echt witzig - Die schönste Nebensache der Welt

Unterhaltung | 29.12.2018 | 16:30 - 18:00 Uhr
3.71/507
Lesermeinung
MDR Lutz Jahoda mit seinen drei Söhnen Sascha, Fabian und Axel (v.l.) während der Dreharbeiten

Ein Abend für Lutz Jahoda

Unterhaltung | 30.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr