So macht man das! - Segelyacht

  • Kunden warten über 4 Monate um mit ihrer Luxusyacht in See zu stechen. Vergrößern
    Kunden warten über 4 Monate um mit ihrer Luxusyacht in See zu stechen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Alle Wünsche des Kunden unterzubringen und die Inneneinrichtung auf kleinstem Raum ideal aufeinander abzustimmen. Jedes Möbelstück wird extra angefertigt und ist ein Einzelstück. Verwendet werden nur die feinsten Materialien. Vergrößern
    Alle Wünsche des Kunden unterzubringen und die Inneneinrichtung auf kleinstem Raum ideal aufeinander abzustimmen. Jedes Möbelstück wird extra angefertigt und ist ein Einzelstück. Verwendet werden nur die feinsten Materialien.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Jede einzelne Segelyacht ist individuell gefertigt. 2 Jahre im Voraus müssen die Bestellung aufgegeben werden. Die Nachfrage ist groß. Vergrößern
    Jede einzelne Segelyacht ist individuell gefertigt. 2 Jahre im Voraus müssen die Bestellung aufgegeben werden. Die Nachfrage ist groß.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Kunden kommen aus der ganzen Welt und warten gerne 4 Monate um mit ihrer Luxusyacht in See zu stechen und vom Wind getragen, die Freiheit zu genießen. Vergrößern
    Die Kunden kommen aus der ganzen Welt und warten gerne 4 Monate um mit ihrer Luxusyacht in See zu stechen und vom Wind getragen, die Freiheit zu genießen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • In der Werft im schleswig-holsteinischen Plön entstehen bis zu 40 Jachten im Jahr. Vergrößern
    In der Werft im schleswig-holsteinischen Plön entstehen bis zu 40 Jachten im Jahr.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
So macht man das! - Segelyacht

Infos
Produktionsland
Deutschland
n-tv
So., 20.01.
12:10 - 13:00


In der Werft im schleswig-holsteinischen Plön entstehen bis zu 40 Yachten im Jahr, und jede wird individuell gefertigt. Aufgrund der hohen Nachfrage müssen die Bestellungen zwei Jahre im Voraus aufgegeben werden. Vor allem die aufwendige Innengestaltung auf engstem Raum ist eine Herausforderung, denn die Yacht darf trotz allem nicht zu schwer werden. Ein Blick hinter die Kulissen offenbart, mit wie viel Liebe zum Detail hier gearbeitet wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ein Meisterwerk dravidischer Baukunst: der hinduistische Minakshi-Tempel in der Stadt Madurai im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu

Stätten des Glaubens - Indien - Der Minakshi-Tempel

Report | 21.01.2019 | 06:15 - 06:40 Uhr (noch 9 Min.)
/500
Lesermeinung
HR Das automatische Gehirn

Das automatische Gehirn - Die Magie des Unbewussten

Report | 21.01.2019 | 06:45 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Lieb & Teuer

Report | 21.01.2019 | 06:50 - 07:20 Uhr
2.25/508
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr