So war das alte Hessen

Report, Geschichte
So war das alte Hessen

HR
Mo., 18.06.
11:05 - 11:35
Rheingau


Windschiefe Fachwerkhäuschen und holprige Feldwege - das alte Hessen war einfach, aber malerisch. Bilder längst vergangener Tage werden für die Sendung aus den HR-Archiven hervorgeholt.
Der Rheingau ist eine uralte Kulturlandschaft. Schon die alten Römer schätzten Rhein und Wein, die hier dank der geografisch bevorzugten Lage eine fruchtbare Symbiose eingegangen sind. Die Sendereihe "So war das alte Hessen" rekonstruiert noch einmal das Gesicht der hessischen Städte und Regionen vor der Zerstörung und dem tiefen Einschnitt des Zweiten Weltkrieges. Filmautor Jörg Adrian Huber hat Zeitzeugen befragt, alte Filme zusammengetragen und mit seinem Kamerateam hessische Städte und Regionen auf der Suche nach Spuren der Vergangenheit durchstreift. Im Rheingau besucht er das Weindorf Kiedrich. "Schatzkästlein der Gotik" nennt man es, denn hier ist auf engstem Raum ungewöhnlich viel erhalten aus jener Epoche der Baukunst. Immer wieder zeigt der Film Kontraste zwischen alten Filmbildern aus dem Rheingau und den Zeugnissen der "modernen Zeiten" wie der "Hightech"-Wein-Produktion und der Verschandelung der einst traumhaft schönen Rheinufer-Landschaft durch Schnellstraßen und Güterzugtrassen. Seltene Aufnahmen erinnern an Jahrhunderte alte Formen des Lebens und Arbeitens im Weinberg, die heute kaum mehr zu finden sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Dokumentation zeigt die berŸhmtesten KunstgegenstŠnde der franzšsischen Geschichte, wie das ãBureau du RoiÒ, den Schreibtisch von Ludwig XV.

Das Mobiliar von Versailles - Vom Sonnenkönig bis zur Revolution

Report | 26.06.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Zarinnen aus Hessen

Die Zarinnen aus Hessen

Report | 26.06.2018 | 11:25 - 12:10 Uhr
2.63/508
Lesermeinung
HR So war das alte Hessen - Schwalm

So war das alte Hessen - Werra-Meißner

Report | 26.06.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr