So wird's gemacht!

Report, Dokumentation
So wird's gemacht!

Infos
Originaltitel
How it's made
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2012
Discovery
Di., 02.10.
19:50 - 20:15
Folge 22, Ep. 22 (10)(Thinning Shears; Wagon Wheels; Toaster Pastries; Violin Bows)


Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versüßen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche Aktivitäten. Alltägliche Gegenstände, deren Einsatz eine reine Selbstverständlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine über den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie "So wird¿s gemacht!" blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prüfen ihre Funktionalität und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Die Familie Herrmann-Bauer hat sich auf dem Kirchberg bei Lollar ein Wohnidyll geschaffen.

Wer seid ihr? - Ein Tag hinter Hessens Türen

Report | 02.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Als der erste "WWF Club" 1980 auf Sendung geht, kann niemand ahnen, dass der Startschuss zu einer absoluten Kultsendung gefallen ist. Die chaotisch-anarchische Show brennt sich ins kollektive Gedächtnis der Fernsehzuschauer Nordrhein-Westfalens. Damals ist das Vorabendprogramm der ARD noch regional auseinandergeschaltet. Immer freitags geht der Westdeutsche Rundfunk mit einer Live-Show für 50 Minuten auf Sendung. Neben den Auftritten weltbekannter Popstars lebt der "WWF-Club" von einer Mischung aus Klamauk, Improvisationen und Interviews mit Weltstars - immer unangepasst und situativ. Die Show des Westdeutschen Werbefernsehens (WWF) wird zunächst von dem Trio Jürgen von der Lippe (Mitte), Marijke Amado und Frank Laufenberg (r) moderiert.

Bahnbrechend bekloppt - Der legendäre WWF Club

Report | 02.10.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Selim leidet unter Morbus Bechterew. Das ist eine schmerzhafte, chronisch verlaufende entzündlich-rheumatische Erkrankung, die sich vor allem an der Wirbelsäule auswirkt. Am Morgen ist Selims Körper völlig versteift. Jede Bewegung schmerzt.

TV-Tipps Schmerz, lass nach! - Wenn das Leben zur Qual wird

Report | 02.10.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Bei "Love Island" müssen die Singles wie Natascha jeweils zu zweit beweisen, dass sie das Zeug zum Traumpaar haben. Sehen Sie im Folgenden die Kandidaten auf der Insel und auch die, die schon ausgeschieden sind.

Bislang ging es in der zweiten Staffel von "Love Island" eher bedächtig zu. Nun bringt RTL II Drama …  Mehr

Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr