Söhne der Wüste

  • Auf einem gefährlichen Wintermarsch muss Hedins Karawane eine "Mondlandschaft" durchqueren, in der sie weder Wasser, Heizmaterial oder Futter für die Kamele finden. Vergrößern
    Auf einem gefährlichen Wintermarsch muss Hedins Karawane eine "Mondlandschaft" durchqueren, in der sie weder Wasser, Heizmaterial oder Futter für die Kamele finden.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Bernd Liebner
  • Reste der Grossen Mauer durchziehen die Wüste Gobi bis zur Festung Jiayuguan im äußersten Westen des Chinesischen Reiches. Vergrößern
    Reste der Grossen Mauer durchziehen die Wüste Gobi bis zur Festung Jiayuguan im äußersten Westen des Chinesischen Reiches.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Bernd Liebner
  • Sven Hedin auf seiner "Kameliendame" die ihn durch die Wüste Gobi getragen hat. Vergrößern
    Sven Hedin auf seiner "Kameliendame" die ihn durch die Wüste Gobi getragen hat.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL
  • In den Ruinen der ehemals reichen Stadt Kharakhoto an der Seidenstrasse werden bis heute versteckte Schätze vermutet. Vergrößern
    In den Ruinen der ehemals reichen Stadt Kharakhoto an der Seidenstrasse werden bis heute versteckte Schätze vermutet.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Bernd Liebner
  • In den endlosen Steinwüsten und Dünenfeldern der Gobi tritt die Schöpfungskruste unseres Planeten immer wieder offen zu Tage. Vergrößern
    In den endlosen Steinwüsten und Dünenfeldern der Gobi tritt die Schöpfungskruste unseres Planeten immer wieder offen zu Tage.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Bernd Liebner
Report, Dokumentation
Söhne der Wüste

Infos
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2003
3sat
Di., 25.09.
17:45 - 18:30
Durch Gobi und Taklamakan


In den 1920er-Jahren durchquert der schwedische Abenteurer Sven Hedin mit 60 Begleitern die Wüsten Gobi und Taklamakan auf der Suche nach einer Flugroute von China nach Europa. Dabei löst er auch das Rätsel der "Wandernden Seen von Lop Nor" inmitten der Wüste Taklamakan. Das Filmteam trifft auf seinen Spuren auf versunkene Mongolenstädte, kämpft sich durch Sandstürme und kreuzt die Pfade der Seidenstraße.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mike Hobbins als Thaddäus Haenke.

Söhne der Wüste - Durch die Atacama

Report | 25.09.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Pan Chun-Ru wurde mit elf Jahren an der Fu-Shing-Schule angenommen, seitdem hat sie bereits unzählige Wettkämpfe bestritten und mehrere Goldmedaillen gewonnen.

Taiwan - Kung Fu Girls

Report | 25.09.2018 | 17:40 - 18:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
arte Das Budapester Istvantelek-Lager beherbergt als einer der letzten Orte in Europa ausrangierte Lokomotiven und Waggons.

Patina-Paradiese - Letzter Halt, letzter Hafen

Report | 25.09.2018 | 18:30 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr