Sofia Flux und das magische Hörgerät

  • Iben (Hedvig Skogli Olsen) und Albert (Leonard Valestrand Eike) nutzen die Eigenschaften von Sofia Flux‘ magischem Hörgerät, um die Wünsche ihrer Nachbarn zu erfüllen. Vergrößern
    Iben (Hedvig Skogli Olsen) und Albert (Leonard Valestrand Eike) nutzen die Eigenschaften von Sofia Flux‘ magischem Hörgerät, um die Wünsche ihrer Nachbarn zu erfüllen.
    Fotoquelle: NDR/NRK Super/Beta Film
  • Allgemein 4
Die schrullige Sofia Flux (Jorunn Kjellsby) wird vom Hausmeister Hasse (Henrik Horge) misstrauisch beäugt. Vergrößern
    Allgemein 4 Die schrullige Sofia Flux (Jorunn Kjellsby) wird vom Hausmeister Hasse (Henrik Horge) misstrauisch beäugt.
    Fotoquelle: NDR/NRK Super/Beta Film
  • Allgemein 1
Hedvig Skogli Olsen und Leonard Valestrand Eike sind Iben und Albert. Vergrößern
    Allgemein 1 Hedvig Skogli Olsen und Leonard Valestrand Eike sind Iben und Albert.
    Fotoquelle: NDR/NRK Super/Beta Film
Serie, Abenteuerserie
Sofia Flux und das magische Hörgerät

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Norwegen
Produktionsdatum
2017
KiKa
So., 07.10.
15:15 - 15:30
Folge 5, Nichts als Ärger


Nichts als Ärger Da seine Eltern glauben, dass Albert die Kaugummis gestohlen hat, muss er zur Strafe die Fassade von Josefs Laden putzen. Iben kommt dazu und hilft Albert. Es gelingt ihr, Albert von ihrer Unschuld zu überzeugen. Gemeinsam suchen sie nach dem wahren Täter und haben bald schon einen Verdacht. Doch dann stellt sich heraus, dass der alte Alf sich den Kaugummikarton nur geborgt hat, um seine Beine hochzulegen. Dabei hat er vergessen, Josef Bescheid zu sagen. Als Iben sich wie von Albert vorgeschlagen einen Weg überlegt, ihrem Vater das Geld zurückzuzahlen, das sie sich mit seiner Kreditkarte aus dem Automaten gezogen hat, entdeckt Ibens Vater das Hörgerät. Iben gerät in Panik und fängt beinahe an, ihren Vater zu verhauen. Entsetzt läuft sie zu Albert, um ihn davon zu überzeugen, das Hörgerät Sofia Flux zurückzugeben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Tobias Brand (David Rott, l.) und Rupert Dobner (Daniel Gawlowski, r.) gleiten durch die Lüfte.

TV-Tipps Team Alpin - Endlich wieder wir

Serie | 01.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ministerpräsident Woll (Trond Espen Seim, Mi.) mit Bildungsminister Schjelderup (Bjarte Hjelmeland, li.), seiner Tochter Amelia (Iben Akerlie, 2.v.l.) und den Beratern Ritter Hansen (Anders Danielsen Lie, 2.v.r.) und Steffensen (Anna Bache-Wiig, re.)

Mammon - Politik und andere Verbrechen - Opfermahl

Serie | 01.11.2018 | 22:10 - 23:05 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
Julia Dietze (37) wurde in Marseille geboren und wuchs in München auf. Zwischenzeitlich riss sie mal nach Amsterdam aus. Im Interview zu ihrem neuen Film "Feierabendbier" hat sie viel zu erzählen.

Auf einem Datingportal wird man Julia Dietze nicht finden: Aber im Kino kann man mit ihr immerhin ei…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die ZDF-Reportage "Die Schiffsbauer - Vom Stahlklotz zum Luxusliner" (Sonntag, 21. Oktober, 18 Uhr) begleitet den Bau des ersten "grünen" Kreuzfahrtschiffes, der "AIDAnova".

Das Kreuzfahrtschiff "AIDAnova" soll ab Winter 2018 in See stechen und viel umweltfreundlicher sein,…  Mehr

Michael Patrick Kelly nimmt in Staffel ach von "The Voice" auf dem roten Sessel Platz.

In der achten Staffel von "The Voice of Germany" gibt Michael Patrick Kelly sein Debüt als Coach. Wi…  Mehr

Das Team der erfolgreichen ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" geht in seine 13. Staffel (von links): Mattes Seeler (Matthias Schloo), Melanie Hansen (Sanna Englund), Franzi Jung (Rhea Harder-Vennewald), Hans Moor (Bruno F. Apitz) und Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling).

Staffel 13 von "Notruf Hafenkante" beginnt mit einer Folge, an der man sich erzählerisch die Finger …  Mehr