Somewhere

Spielfilm, Drama
Somewhere

Infos
Originaltitel
Somewhere
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 11. November 2010
DVD-Start
Do., 14. April 2011
Sky Emotion
Mi., 04.07.
00:25 - 02:05


Sofia Coppola schuf nach ihrem Oscarhit "Lost in Translation" erneut eine stimmungsvolle Hotel-Dramedy. Prämiert mit dem Goldenen Löwen beim Festival von Venedig. - Ebenso erfolgreich wie gelangweilt, verlebt Schauspieler Johnny Marco seinen strukturlosen Alltag im legendären Chateau Marmont Hotel in Hollywood. Bis seine junge Tochter Cleo auftaucht und Johnnys Dasein für einige Zeit neuen Schwung gibt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Somewhere" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Somewhere"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Vivi (Britta Hammelstein) wollte eigentlich nur mal übers Wochenende ausspannen - bis ihre Vermieterin plötzlich abhaut und Vivi dasteht mit dem scheuen Eric (Jerome Hirthammer), der ein Problem mit seiner Wut hat.

TV-Tipps Ferien

Spielfilm | 04.07.2018 | 00:50 - 02:13 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
ZDF .

Shame

Spielfilm | 04.07.2018 | 01:15 - 02:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.23/5022
Lesermeinung
arte Jonah (Jesse Eisenberg, li.) und Conrad (Devin Druid, re.) versuchen auf ihre Weise, über den Verlust ihrer Mutter hinwegzukommen.

TV-Tipps Louder than Bombs

Spielfilm | 04.07.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr