Somewhere

Spielfilm, Drama
Somewhere

Infos
Originaltitel
Somewhere
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 11. November 2010
DVD-Start
Do., 14. April 2011
Sky Emotion
Mi., 26.09.
13:05 - 14:45


Sofia Coppola schuf nach ihrem Oscarhit "Lost in Translation" erneut eine stimmungsvolle Hotel-Dramedy. Prämiert mit dem Goldenen Löwen beim Festival von Venedig. - Ebenso erfolgreich wie gelangweilt, verlebt Schauspieler Johnny Marco seinen strukturlosen Alltag im legendären Chateau Marmont Hotel in Hollywood. Bis seine junge Tochter Cleo auftaucht und Johnnys Dasein für einige Zeit neuen Schwung gibt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Somewhere" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Somewhere"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Jules (Grégoire Le Prince-Ringuet) studiert Psychiatrie wie Emile.

Die Klinik des Dr. Blanche

Spielfilm | 26.09.2018 | 01:00 - 02:35 Uhr
3.17/500
Lesermeinung
3sat Markus konfrontiert seine Mutter Renate mit seinen Erinnerungen.

TV-Tipps Die Hände meiner Mutter

Spielfilm | 26.09.2018 | 21:05 - 22:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
MDR Dixie (Sarah Alles) hat es geschafft. Alle sind glücklich, auch Olli (Tom Wlaschiha)

Stilles Tal

Spielfilm | 27.09.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.17/5012
Lesermeinung
News
Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr