Sommer

  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 05.06.1996)
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Komödie
Sommer

Infos
Synchronfassung, Produktion: Canal+, La Sept Cinéma, Les Films du Losange, Sofilmka, Online verfügbar von 21/01 bis 28/01
Originaltitel
Conte d'été
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1996
Kinostart
Mi., 05. Juni 1996
DVD-Start
Do., 01. Juli 2010
arte
Mo., 21.01.
20:15 - 22:05


Wechselbad der Gefühle: Der schüchterne Mathematikstudent und Musiker Gaspard verbringt die Sommerferien im bretonischen Küstenstädtchen Dinard in der Hoffnung auf ein Wiedersehen mit seiner Freundin Léna. Als er über den Strand flaniert, spricht ihn die Studentin Margot an. Er beichtet ihr seinen Liebeskummer mit der launischen Léna. Es folgen ausgedehnte Strandwanderungen und Diskussionen über die Flüchtigkeit der Liebe. Um Gaspard auf andere Gedanken zu bringen, nimmt Margot ihn in eine Disco mit. Dort wird die temperamentvolle Solène auf den scheuen Jungen aufmerksam. Sie erklärt ihn am nächsten Tag zielstrebig zu ihrer neuen Sommerliebe. Zudem taucht überraschend Léna auf. Gaspard fühlt sich nach dem Wiedersehen frischverliebt und möchte mit Léna auf eine Insel vor der Küste reisen. Allerdings manövriert er sich in eine emotionale Zwickmühle, als er Solène denselben Vorschlag macht - und zu allem Überfluss bemerkt, dass er sich ebenfalls in Margot verliebt hat ... Da erhält Gaspard einen Anruf, der ihm einen sehr einfachen Ausweg aus dem Gefühlschaos eröffnet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sommer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Miss Undercover

Miss Undercover

Spielfilm | 23.01.2019 | 22:45 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.55/5020
Lesermeinung
RTL II Cry-Baby (Johnny Depp), der Anführer der 'Drapes', hasst die spiessigen 'Squares'.

Cry-Baby

Spielfilm | 26.01.2019 | 08:15 - 10:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/502
Lesermeinung
ZDF Nachdem Beethoven als Welpe in einer Tierhandlung leben musste, hat er es jetzt umso besser.

Ein Hund namens Beethoven

Spielfilm | 27.01.2019 | 04:25 - 05:50 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr