Sommer an Islands Fjorden

  • Islands Westfjorde sind eine abgeschiedene Region, fast vollständig vom Meer umgeben. Vergrößern
    Islands Westfjorde sind eine abgeschiedene Region, fast vollständig vom Meer umgeben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Schäferin Betti Pettusdottir und ihr neunjähriger Sohn Thorir pflegen die Gräber ihrer Familie. Vergrößern
    Die Schäferin Betti Pettusdottir und ihr neunjähriger Sohn Thorir pflegen die Gräber ihrer Familie.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Viele Bauern in den Westfjorden leben in abgelegenen Tälern oder an einsamen Fjorden. Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es hier nicht einmal eine Straße. Vergrößern
    Viele Bauern in den Westfjorden leben in abgelegenen Tälern oder an einsamen Fjorden. Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es hier nicht einmal eine Straße.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Liegt das Gehöft auch noch so einsam, es gibt immer eine kleine Kirche. Vergrößern
    Liegt das Gehöft auch noch so einsam, es gibt immer eine kleine Kirche.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Sommer an Islands Fjorden

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
BR
Mi., 14.08.
11:10 - 11:55


Islands Westfjorde sind eine abgelegene Region. Die Halbinsel im nördlichen Eismeer war jahrhundertelang fast vollständig von der Außenwelt abgeschnitten und nur über das Wasser zu erreichen. Das Gebiet am Polarkreis ist noch immer dünn besiedelt und touristisch kaum erschlossen. Die Filmautorinnen Claudia Dejá und Gabi Haas zeigen die grandiose Landschaft der Westfjorde und erzählen vom Leben der isländischen Fischer und Bauern in diesem äußersten Winkel des Landes. Da ist der 80-jährige Seemann Elias, der einst einen Riesenfisch aus dem Meer gezogen hat. Der Alte fährt noch immer raus, um Kabeljau zu fangen. Landwirt Thordur hat gleich mehrere Jobs, er züchtet Islandpferde und legt als Postbote dreimal in der Woche 500 Kilometer zurück, um seinen Nachbarn im fast menschenleeren Norden Briefe und Pakete zu bringen. Viele der Einsiedler bewirtschaften die Höfe ihrer Vorfahren, so wie die Schäferin Betti, die mit ihrem neunjährigen Sohn vollkommen abgeschieden in der Wildnis lebt. Ganz allein versorgt sie die 120 Schafe und fährt ihr Kind täglich 50 Kilometer zur Schule. Die Filmemacherinnen besuchen den Eiderbauern Jon, auf dessen Felseninseln im Sommer Tausende von Eiderenten brüten. Die Daunen, mit denen die Weibchen ihre Nester ausstaffieren, sind ein seltenes und kostbares Naturprodukt. Die Bauern ernten den wertvollen Rohstoff und schützen umgekehrt die Eiderenten vor ihren natürlichen Feinden wie Möwe oder Fuchs. Für Jon ist die Eiderdaunenwirtschaft eine "wunderbare Symbiose zwischen Mensch und Wildvogel".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Wilder Rhein

natur exclusiv - Der Rhein - Von der Nordsee zur Lorelei

Natur+Reisen | 25.08.2019 | 02:20 - 03:05 Uhr
5/502
Lesermeinung
BR Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel

Natur+Reisen | 25.08.2019 | 03:20 - 04:05 Uhr
4/503
Lesermeinung
ARD Deutschlandbilder

Deutschlandbilder

Natur+Reisen | 25.08.2019 | 04:25 - 04:48 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
News
Darf man bereits Grundschülern von den Schrecken des Zweiten Weltkriegs erzählen? Die Kinderserie "Der Krieg und ich" wagt diesen schwierigen Spagat. Schauspieler Florian Lukas spielt in Folge eins den Vater eines Zehnjährigen, der unbedingt bei der Hitlerjugend mitmachen will.

Eine Serie für Kinder erzählt die Schrecken des Zweiten Weltkrieges aus deren Perspektive. Wie früh …  Mehr

Die Sonnenpyramide von Teotihuacán in Mexiko gilt als das zweitgrößte Bauwerk im vorspanischen Mittelamerika. Sie birgt einige Geheimnisse in sich.

Eine vierteilige Doku-Reihe begibt sich auf eine Zeitreise weit zurück in die Geschichte Amerikas un…  Mehr

König Felipe VI. von Spanien und König Letizia mit Thronfolgerin Prinzessin Leonor (rechts) und Prinzessin Sofia beim offiziellen Fototermin im Marivent Palast auf Mallorca im August 2019.

Jeder Schritt der ehemalige Journalistin Letizia, die heute Königin von Spanien ist, wird besonders …  Mehr

Quiz-Routinier Jörg Pilawa führt durch das Gipfeltreffen der klugen Köpfe.

Jörg Pilawa hat für seine Show "Ich weiß alles!" mal wieder extrem pfiffige Spielshow-Gladiatoren au…  Mehr

Helene Fischer hatte sich zuletzt etwas rar gemacht. Nun beherrscht sie dank ZDF wieder die große Bühne.

Im Hamburger Volksparkstadion gab Helene Fischer mal wieder alles. Das ZDF bringt das Konzert nun au…  Mehr