Sommer in Orange

Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Vergrößern
Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung.
Fotoquelle: BR/Roxy Film/Odeon Pictures/Christian Hartmann
Spielfilm, Komödie
Sommer in Orange

Infos
Originaltitel
Sommer in Orange
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 18. August 2011
DVD-Start
Do., 19. Januar 2012
One
Fr., 10.05.
21:00 - 22:40


1980: Die Erleuchtung kommt nach Talbichl. Die Bhagwan-Anhängerin Amrita zieht mit ihren Kindern, der zwölfjährigen Lili und dem neunjährigen Fabian, gemeinsam mit ihrer Sannyasin-WG aus Berlin in die bayerische Provinz. Urschreitherapie und Vollkornschrot treffen auf Schützenverein und festgefügte Horizonte. Während Amrita halbnackt indische Mantras auf dem 'Stein der Erleuchtung' singt, linst der erzkonservative Nachbar und Bürgermeister von Talbichl, für den die Sannyasins natürlich auch Verbindungen zur RAF unterhalten, fassungslos durch die Hecke. Dann beginnen die Sannyasins, ein 'Therapiezentrum' im Dorf aufzubauen, und das ruhige Leben ist dahin. Das Misstrauen in der Dorfgemeinschaft gegenüber den 'Fremdlingen' wächst unaufhaltsam. Und Lili gerät zwischen die Fronten. Als sie dann auch noch von ihren Mitschülern gemieden wird, wünscht sich Lili nichts sehnlicher als eine ganz normale Familie und beginnt, ein Doppelleben zu führen: Zu Hause trägt sie weiter Orange, lebt vegetarisch und reißt linksalternative Sprüche. Für die Schule aber tauscht sie orange Pluderhosen gegen grauen Faltenrock und betet mit den anderen das 'Vaterunser'. Und während Bhagwans rechte Hand anreist, um die 'Buddhahalle' der WG einzuweihen, bereitet sich Lili als neues Mitglied des Blasmusikvereins auf das alljährliche Dorffest vor. Dort kommt es zum Aufeinandertreffen der Sannyasins und der Dorfbewohner, und die Situation eskaliert. Und Lili mittendrin, die nicht mehr weiß, wo sie hingehört...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sommer in Orange" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Sommer in Orange"

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Apple (Nadja Uhl) mit ihrem Hund "Dr. Freud" und ihrer Mutter Ingrid (Hannelore Elsner).

Alles Inklusive

Spielfilm | 09.05.2019 | 23:30 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.14/507
Lesermeinung
BR Die allein erziehende Mutter Pia Brandt (Simone Thomalla, links) hat endlich Arbeit bekommen. Doch ihr Job hängt davon ab, dass sie dem charmanten Landschaftsarchitekten Philip (Hannes Jaenicke) verbirgt, dass die kleine Lea (Pamela Marquard) ihre Tochter ist.

Mama macht's möglich

Spielfilm | 11.05.2019 | 12:00 - 13:30 Uhr
3.93/5015
Lesermeinung
arte Das Ehepaar Katrin (Sandra Borgmann) und Frank (Peter Jordan) trifft sich auf dem Sommerfest.

TV-Tipps Sommerfest

Spielfilm | 17.05.2019 | 20:15 - 21:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr