Sommerkabarett

  • Klaus Eckel. Vergrößern
    Klaus Eckel.
    Fotoquelle: ORF / Mutterschifffilm / Philine Hofmann
  • Klaus Eckel. Vergrößern
    Klaus Eckel.
    Fotoquelle: ORF / Mutterschifffilm / Philine Hofmann
  • Klaus Eckel. Vergrößern
    Klaus Eckel.
    Fotoquelle: ORF / Mutterschifffilm / Philine Hofmann
  • Klaus Eckel. Vergrößern
    Klaus Eckel.
    Fotoquelle: ORF / Mutterschifffilm / Philine Hofmann
Unterhaltung, Kabarettshow
Sommerkabarett

ORF1
Fr., 07.09.
20:15 - 21:20
Klaus Eckel: Zuerst die gute Nachricht


Viele Kabarettisten beklagen die Irrungen unserer Zeit, die Absurdität des Alltags, die Tücken der Geräte. Aber keiner macht das mit so einem Gefühl und einer Pointendichte wie Klaus Eckel; einer jener raren Spezies, die von Publikum wie Kritik gleichermaßen geliebt und gelobt wird. Über "Zuerst die gute Nachricht" war u.a. zu lesen: "Kaum einer vermag mit solcher Wort- und Gedankenwucht ein derartiges Feuerwerk der Wonne zu zünden".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Waltraud (Martin Rassau, links) und Mariechen (Volker Heißmann).

Heißmann + Rassau - Wer zuletzt lacht

Unterhaltung | 07.09.2018 | 22:15 - 23:00 Uhr
4.5/508
Lesermeinung
ZDF Oliver Welke.

heute-show

Unterhaltung | 07.09.2018 | 22:30 - 23:00 Uhr
3.6/50134
Lesermeinung
3sat Gernot Hassknecht

Gernot Hassknecht: Jetzt wird's persönlich!

Unterhaltung | 08.09.2018 | 03:15 - 03:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr