Sommersby

  • Laurel Sommersby (Jodie Foster) genießt es, dass ihr Mann Jack (Richard Gere) nach seiner Rückkehr aus dem Bürgerkrieg auf einmal sensibel und liebevoll mit ihr umgeht. Vergrößern
    Laurel Sommersby (Jodie Foster) genießt es, dass ihr Mann Jack (Richard Gere) nach seiner Rückkehr aus dem Bürgerkrieg auf einmal sensibel und liebevoll mit ihr umgeht.
    Fotoquelle: ZDF/John Clifford
  • Wiedersehen vor Gericht: Als sein eigener Anwalt versucht Jack (Richard Gere) durch Fragen an seine Frau Laurel (Jodie Foster) zu beweisen, dass er wirklich Jack Sommersby ist, obwohl ihn das als überführten Mörder das Leben kosten würde. Vergrößern
    Wiedersehen vor Gericht: Als sein eigener Anwalt versucht Jack (Richard Gere) durch Fragen an seine Frau Laurel (Jodie Foster) zu beweisen, dass er wirklich Jack Sommersby ist, obwohl ihn das als überführten Mörder das Leben kosten würde.
    Fotoquelle: ZDF/John Clifford
  • Jack (Richard Gere) und Laurel Sommersby (Jodie Foster) sind überglücklich, dass sie doch noch ein Kind bekommen haben. Vergrößern
    Jack (Richard Gere) und Laurel Sommersby (Jodie Foster) sind überglücklich, dass sie doch noch ein Kind bekommen haben.
    Fotoquelle: ZDF/John Clifford
Spielfilm, Drama
Sommersby

Infos
Originaltitel
Sommersby
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1993
Kinostart
Fr., 05. Februar 1993
3sat
Fr., 15.06.
20:15 - 22:05


In ihrem Dorf im Süden der Vereinigten Staaten ist es Laurel Sommersby gelungen, die Farm der Familie ohne ihren Ehemann zu betreiben, der offenbar im Krieg umgekommen ist. Hilfe bekommt Laurel manchmal von ihrem Nachbar Orin, dessen Annäherungsversuche sie aber konsequent zurückweist.

Als ihr Mann plötzlich wieder auftaucht, hat Laurel sehr gemischte Gefühle, denn Jack Sommersby war kein angenehmer Mensch. Doch Jack hat sich sehr geändert: Er geht sensibel und respektvoll mit ihr und allen Bewohnern des Dorfes um. Deshalb fällt es Laurel nicht schwer, diesen neuen Jack in ihr Haus und bald auch in ihr Herz aufzunehmen.

Trotz Zweifeln, ob er überhaupt der echte Sommersby ist, gewinnt Jack das Vertrauen der Dorfbewohner und überzeugt sie davon, gemeinsam mit dem Tabakanbau zu beginnen. Von den zusammengelegten Habseligkeiten erwirbt Jack das nötige Saatgut, und einen Teil seines eigenen Brachlandes verkauft er an die Dorfbewohner. Das Vorhaben gelingt, und Laurel und John werden Eltern einer Tochter.

Doch bald darauf kommen Bundesmarshals mit einer Mordanklage gegen Jack Sommersby ins Dorf und verhaften ihn. Im Gerichtsverfahren kommt es zum familiären Streit über die Identität des Angeklagten. Laurel Sommersby bestreitet sie vor Gericht, in der Hoffnung, ihr neuer Mann könne so der Todesstrafe entgehen. Doch der Angeklagte besteht darauf, Jack Sommersby zu sein. Aber warum?


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sommersby" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Leonardo DiCaprio als Arnie Grape

Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa

Spielfilm | 26.01.2019 | 10:00 - 12:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.69/5029
Lesermeinung
arte Auf ihrem eigenen Raketenplatz lassen die vier jungen Erfinder Roy (William Lee Scott), Homer (Jake Gyllenhaal), Quentin (Chris Owen) und Sherman (Chad Lindberg, v.l.n.r.) immer wieder neue Flugobjekte in den Himmel schießen.

October Sky

Spielfilm | 27.01.2019 | 09:30 - 11:10 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
arte Der junge Lehrer James Leeds (William Hurt) verliert an einer Gehörlosenschule sein Herz an eine ehemalige Schülerin.

Gottes vergessene Kinder

Spielfilm | 28.01.2019 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/500
Lesermeinung
News
Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr