Sondereinsatz

  • Afghanistan: Die junge Nabilah wird durch einen Unfall schwer am Kopf verletzt. Während ihr jüngerer Bruder um Hilfe eilt, wird Nabilah von deutschen Soldaten geborgen. Im Gegensatz zu seinen Kameraden sieht Offizier Kraus seine soldatischen Pflichten noch nicht als erfüllt an und er macht sich gegen den Willen seines Vorgesetzten auf die Suche nach Nabilahs Bruder. Vergrößern
    Afghanistan: Die junge Nabilah wird durch einen Unfall schwer am Kopf verletzt. Während ihr jüngerer Bruder um Hilfe eilt, wird Nabilah von deutschen Soldaten geborgen. Im Gegensatz zu seinen Kameraden sieht Offizier Kraus seine soldatischen Pflichten noch nicht als erfüllt an und er macht sich gegen den Willen seines Vorgesetzten auf die Suche nach Nabilahs Bruder.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Bundeswehrsoldat Sebastian Kraus ist im Norden Afghanistans stationiert. Als er sich dazu entschließt, einer Einheimischen nach einem Autounfall zu helfen, besiegelt er, ohne es zu wissen, damit das Schicksal der Frau. Denn sowohl die muslimische Dorfgemeinde als auch ihr Vater, sehen in dem Kontakt zu einem fremden Mann eine Entehrung der gesamten Familie. Dem Soldaten entgehen diese kulturellen Hintergründe, da er sich zunächst vor allem um Hassan (Amin Nasir) sorgt, den kleinen Bruder der Frau, der ebenso am Unfall beteiligt war. Vergrößern
    Der Bundeswehrsoldat Sebastian Kraus ist im Norden Afghanistans stationiert. Als er sich dazu entschließt, einer Einheimischen nach einem Autounfall zu helfen, besiegelt er, ohne es zu wissen, damit das Schicksal der Frau. Denn sowohl die muslimische Dorfgemeinde als auch ihr Vater, sehen in dem Kontakt zu einem fremden Mann eine Entehrung der gesamten Familie. Dem Soldaten entgehen diese kulturellen Hintergründe, da er sich zunächst vor allem um Hassan (Amin Nasir) sorgt, den kleinen Bruder der Frau, der ebenso am Unfall beteiligt war.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Bundeswehrsoldat Sebastian Kraus (Nicholas Reinke) ist im Norden Afghanistans stationiert. Als er sich dazu entschließt einer einheimischen Frau nach einem Autounfall zu helfen, besiegelt er damit ihr Schicksal, ohne es zu wissen. Vergrößern
    Der Bundeswehrsoldat Sebastian Kraus (Nicholas Reinke) ist im Norden Afghanistans stationiert. Als er sich dazu entschließt einer einheimischen Frau nach einem Autounfall zu helfen, besiegelt er damit ihr Schicksal, ohne es zu wissen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das B.E.A.T.-Team: (von links) Robin (Hannah Britland), Narsh Alexei Smith, Thomas Gundermann, Jake (Oliver Tompsett), William E. Morris und Tomas Spencer. Vergrößern
    Das B.E.A.T.-Team: (von links) Robin (Hannah Britland), Narsh Alexei Smith, Thomas Gundermann, Jake (Oliver Tompsett), William E. Morris und Tomas Spencer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gruppenportrait vom B.E.A.T.-Team - von links: Tyler (William E. Morris), Tomas Spencer, Robin (Hannah Britland), Jake (Oliver Tompsett), Thomas Gundermann und Narsh Alexei Smith. Vergrößern
    Gruppenportrait vom B.E.A.T.-Team - von links: Tyler (William E. Morris), Tomas Spencer, Robin (Hannah Britland), Jake (Oliver Tompsett), Thomas Gundermann und Narsh Alexei Smith.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Children - von links: Yvonne Simianer, Sandy Chau, Beate Chui, Sorina Kiefer, Alissa Joy Conway, Veronika Trogemann und Agathe Bommier. Vergrößern
    Die Children - von links: Yvonne Simianer, Sandy Chau, Beate Chui, Sorina Kiefer, Alissa Joy Conway, Veronika Trogemann und Agathe Bommier.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Unterhaltung, Kurzfilm
Sondereinsatz

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 26.07.
00:50 - 02:20


Diese Kurzfilmauswahl beschäftigt sich mit Menschen, die Grenzerfahrungen erleben: Von einem S.W.A.T.-Polizisten, der während eines Anti-Terror-Einsatzes seine weiche Seite entdeckt ("Hard Way") über einen Konflikt mit der künstlichen Intelligenz im Jahre 2030 ("IOX"), einem Polizisten, der aus Notwehr handeln muss ("In Scherben") und der harten Erkenntnis von kulturellen Unterschieden ("Nabilah"). Ein starker Einsatz im Kurzfilmformat.

BR

Hard Way

Spielfilm | 00:50 - 02:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR

IOX

Spielfilm | 00:50 - 02:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR

In Scherben

Spielfilm | 00:50 - 02:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR

Nabilah

Spielfilm | 00:50 - 02:20 Uhr
/500
Lesermeinung


Werbepause? Zeit für Spielchen!
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr