Sonne, Siesta, Saudade

  • Im Hinterland der Costa Verde gedeiht der Portwein. Vergrößern
    Im Hinterland der Costa Verde gedeiht der Portwein.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolaus Tarouquella
  • Zwei Stunden müssen im Gleichschritt die Trauben gestampft werden. Vergrößern
    Zwei Stunden müssen im Gleichschritt die Trauben gestampft werden.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolaus Tarouquella
  • Traditionelles Traubenstampfen im "Lagar" Vergrößern
    Traditionelles Traubenstampfen im "Lagar"
    Fotoquelle: ZDF/Nikolaus Tarouquella
  • An der Kathedrale von Guarda zeigt ein entblößtes Hinterteil in Richtung Spanien. Daniel Martins kann dies gut vermarkten. Vergrößern
    An der Kathedrale von Guarda zeigt ein entblößtes Hinterteil in Richtung Spanien. Daniel Martins kann dies gut vermarkten.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolaus Tarouquella
  • Mara ist erst elf und schon eine leidenschaftliche Fadosängerin. Vergrößern
    Mara ist erst elf und schon eine leidenschaftliche Fadosängerin.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolaus Tarouquella
  • Alte Portweinflaschen von unschätzbarem Wert Vergrößern
    Alte Portweinflaschen von unschätzbarem Wert
    Fotoquelle: ZDF/Nikolaus Tarouquella
  • Ein idyllischer Hinterhof Vergrößern
    Ein idyllischer Hinterhof
    Fotoquelle: ZDF/Nikolaus Tarouquella
Natur+Reisen, Tourismus
Sonne, Siesta, Saudade

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Fr., 20.04.
02:55 - 03:40
Folge 2, Costa Verde - Portugals grüner Norden


Der Norden Portugals und die Costa Verde gelten als der "Garten Portugals" - mit romantischen Gebirgslandschaften, saftigen Wiesen und immer wieder Weinbergen. In den Flusstälern des Douro wachsen die Trauben für den berühmtesten Wein Portugals, im Nationalpark Peneda-Gerês hat der Iberische Wolf eines seiner letzten Refugien. An den Uferhängen des Côa fand man 1992 durch Zufall Tausende prähistorischer Felszeichnungen. Mehr als 25 000 Jahre sind manche dieser Kunstwerke alt, heute ein Weltkulturerbe der UNESCO.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Moderatorin Tamina Kallert erkundet Nordholland.

Wunderschön! - Urlaub in Nordholland

Natur+Reisen | 20.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr (noch 76 Min.)
3.46/50263
Lesermeinung
SWR im Laufe vieler Jahrzehnte ein sehr beliebtes Hotel gemacht.

Sommerfrische - Erinnerungen an den Urlaub im Südwesten

Natur+Reisen | 21.05.2018 | 00:45 - 02:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Der Insel-Camper

Der Insel-Camper - Ganz entspannt im Moseltal

Natur+Reisen | 21.05.2018 | 02:15 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr