Sonnenaufgang 4.45 Uhr

  • Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018 Vergrößern
    Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018
    Fotoquelle: rbb/Mirko Franceschina
  • Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018 Vergrößern
    Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018
    Fotoquelle: rbb/Mirko Franceschina
  • Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018 Vergrößern
    Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018
    Fotoquelle: rbb/Mirko Franceschina
  • Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018 Vergrößern
    Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018
    Fotoquelle: rbb/Mirko Franceschina
  • Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018 Vergrößern
    Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018
    Fotoquelle: rbb/Mirko Franceschina
  • Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018 Vergrößern
    Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018
    Fotoquelle: rbb/Mirko Franceschina
  • Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018 Vergrößern
    Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Dieser Film dokumentiert den Alltag der Brandenburger während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. - Sonnenaufgang im Spreewald am 21. Juni 2018
    Fotoquelle: rbb/Mirko Franceschina
Report, Land und Leute
Sonnenaufgang 4.45 Uhr

Infos
Foto
RBB
Di., 07.08.
21:00 - 21:45
Die Brandenburger Frühaufsteher


Es gibt Momente, in denen ist Brandenburg magisch. Wenn in Berlin die letzten Nachtschwärmer nach Hause ziehen, dann zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Es sind die Minuten vor und nach dem Sonnenaufgang. Besonders eindrucksvoll ist diese Zeit am Wasser. Dann liegen Spreewald-Fließe, Flüsse und Seen unter Nebelschwaden, die von der Sonne aufgerissen werden. Ein einsames Spektakel, das am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, schon um 4.45 Uhr beginnt. Die Wenigen, die früh morgens unterwegs sind, eint eine besondere Liebe zum Land. Sie genießen eine Zeit der Ruhe und Nachdenklichkeit, bevor Brandenburg in den Tag startet. Dieser Film dokumentiert den Alltag während des Sonnenaufgangs an fünf besonderen Orten. Begleitet wird eine Familie im Spreewald, Obstbauern im Oderbruch, eine Zeitungszustellerin in der Prignitz, ein Fischer an der Oder und die Verkehrsfliegerin von Antenne Brandenburg. Sie stehen stellvertretend für die Heimatliebe der Brandenburger, aber auch für die Probleme und Sorgen der Menschen in dieser Region.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Kilauea - einer der aktivsten Vulkane auf der Erde

Hawaii - Inside Paradise - Big Island - Gesichter der Feuer-Insel

Report | 06.08.2018 | 06:35 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Buch Charlotte Meentzen

Charlotte Meentzen - Dresdner Kosmetik mit Tradition

Report | 07.08.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
SWR Die "Wildbakers" Johannes Hirth (Mitte) und Jörg Schmid zu Besuch bei Bäckermeister Michael Schulze in Freiburg.

Brotzeit - Mit den "Wildbakers" rund um Freiburg

Report | 08.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr