Sonnwende

  • Nach einer durchfeierten Nacht ist für Anja (Roxane Duran) nichts mehr wie es einmal war. Vergrößern
    Nach einer durchfeierten Nacht ist für Anja (Roxane Duran) nichts mehr wie es einmal war.
    Fotoquelle: MDR/WDR
  • Anja (Roxane Duran) und Bene (Conrad Risch) stehen kurz vor dem Abitur und versüßen sich die Zeit mit vielen Partys. Vergrößern
    Anja (Roxane Duran) und Bene (Conrad Risch) stehen kurz vor dem Abitur und versüßen sich die Zeit mit vielen Partys.
    Fotoquelle: MDR/WDR
  • Ihren Freunden Bene (Conrad Risch) und Nicole (Lisa Reuter, r.) fällt immer deutlicher auf, dass Anja (Roxande Duran) sich verändert hat. Vergrößern
    Ihren Freunden Bene (Conrad Risch) und Nicole (Lisa Reuter, r.) fällt immer deutlicher auf, dass Anja (Roxande Duran) sich verändert hat.
    Fotoquelle: MDR/WDR
Spielfilm, Drama
Sonnwende

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Sonnwende
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 12. Dezember 2013
MDR
Mi., 08.08.
01:20 - 02:33


Anja lebt mit ihren Eltern in einer Kleinstadt irgendwo in Deutschland. Sie steht kurz vor dem Abi, doch am Wochenende wird meistens gefeiert. Als Anja eines Morgens von einer Party nach Hause läuft, wird sie auf der Landstraße von einem Auto angefahren. Anscheinend ist nicht viel passiert. Nachdem sich der erste Schock gelegt hat, sind alle erleichtert, dass der Unfall so glimpflich verlaufen ist. Zunächst. Doch dann fällt Freunden und Eltern immer deutlicher auf, dass Anja nicht mehr dieselbe ist. Am wenigsten aber kann Anja selbst leugnen, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Sie schläft schlecht, leidet unter Panikattacken und Wahnvorstellungen. Ihr ist, als ob sie seit jener Partynacht von düsteren Schatten verfolgt wird. So sehr Anja auch versucht, sich zusammenzureißen, sie hat undefinierbare Schmerzen und ihr Körper erscheint ihr fremd. Es verunsichert sie zutiefst, dass ihr Gedächtnis sie im Stich lässt und sie sich nicht erinnern kann, was in jener Nacht tatsächlich alles geschehen ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sonnwende" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Sonnwende"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Cem (Mehmet Atesci) hat Astrid (Friederike Becht) zu einem Ausflug Ÿberredet. Všllig entspannt genie§en sie diese Auszeit miteinander.

Nachspielzeit

Spielfilm | 05.08.2018 | 01:40 - 03:05 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
arte Bens (Samuel Schneider) Insulin-Vorrat neigt sich dem Ende - dennoch spielt er seine Diabetes-Krankheit herunter.

Exit Marrakech

Spielfilm | 08.08.2018 | 00:40 - 02:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.57/5014
Lesermeinung
ZDF Annett Gräber (Veronica Ferres, l.) holt ihren Mann, Ronald Gräber (Oliver Stokowski, r.), aus dem Boxclub und beschimpft seine Freunde.

Tod auf Raten

Spielfilm | 09.08.2018 | 22:30 - 00:10 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr