Sound-Treck Europa

  • Joy Denalane kommt musikalisch aus dem Soul, für "Sound-Treck Europa" erkundet sie Volksmusik in verschiedenen Ländern. Vergrößern
    Joy Denalane kommt musikalisch aus dem Soul, für "Sound-Treck Europa" erkundet sie Volksmusik in verschiedenen Ländern.
    Fotoquelle: BR
  • Soulsängerin Joy Denalane erkundet das Wesen der Volksmusik. Der erste Stopp führt sie nach Österreich. Vergrößern
    Soulsängerin Joy Denalane erkundet das Wesen der Volksmusik. Der erste Stopp führt sie nach Österreich.
    Fotoquelle: BR
  • Die Trauermarschkapelle Innervillgraten beginnt und beendet jede ihrer Prozessionen mit Schweigen. Die Stille ist ein Teil des Trauermarsches. Vergrößern
    Die Trauermarschkapelle Innervillgraten beginnt und beendet jede ihrer Prozessionen mit Schweigen. Die Stille ist ein Teil des Trauermarsches.
    Fotoquelle: BR
  • Die Musikkapelle Innervillgraten mit Kapellmeister Johannes Schett (vorne) ist eine der letzten, die die Tradition der Trauermärsche aufrechterhalten. Sie sollen den Verstorbenen auf seinem letzten Weg begleiten und den Trauernden Trost spenden. Vergrößern
    Die Musikkapelle Innervillgraten mit Kapellmeister Johannes Schett (vorne) ist eine der letzten, die die Tradition der Trauermärsche aufrechterhalten. Sie sollen den Verstorbenen auf seinem letzten Weg begleiten und den Trauernden Trost spenden.
    Fotoquelle: BR
Musik, Dokumentation
Sound-Treck Europa

Infos
Online verfügbar von 28/10 bis 04/11
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
So., 28.10.
17:40 - 18:25
Österreich - Tradition im Wandel


In dieser Dokumentation zum musikalischen Erbe Europas begibt sich die Soulmusikerin Joy Denalane auf eine Reise durch Österreich, um die Welt der Volksmusik zu erkunden. Dieses Musikgenre war jahrhundertelang ein Ausdrucksmittel für Liebe und Romantik, Kampf und Auflehnung, Leid und Sehnsucht.Volksmusik ist tief in der jeweiligen Region verwurzelt, schlägt aber gleichzeitig Brücken zu anderen Kulturen und politischen Systemen. Ohne in Klischees von nostalgischen Volksliedern zu verfallen, bringt die Sendung den Zuschauern nahe, dass Volksmusik im Grunde lokale Weltmusik ist. Joy Denalane trifft auf Musikgruppen wie Alma, Federspiel, Franui und viele mehr.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Prägende Figur für Heino und seine Schwester Hannelore ist Mutter Franziska. Der Vater stirbt im Krieg

TV-Tipps ZDFzeit - Mensch Heino! Der Sänger und die Deutschen

Musik | 11.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Blick in die Royal Albert Hall in London.

Jansons reist - Das Symphonieorchester des BR auf Europa-Tour

Musik | 12.12.2018 | 00:40 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Kruzianer Philipp (2. v.l.) hat Geburtstag und feiert mit Freunden in einem griechischen Restaurant

Der Kreuzchor - Engel, Bengel und Musik

Musik | 13.12.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr