Space Night

Space Night Vergrößern
Space Night
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Wissenschaft
Space Night

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
BR
Mo., 18.06.
05:00 - 06:00
Flight through the Skies


Unter dem Sendungstitel werden verschiedene Formate zusammengefasst, die sich mit der Erde und dem Weltall befassen. Die mit elektronischer Musik hinterlegten Aufnahmen erlangten bereits Kultstatus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Im Pazifik hat sich so etwas wie ein siebter Kontinent gebildet - aus Plastikmüll. Meeresbewohner sterben qualvoll, weil sie Plastik für Nahrung halten. Anja Reschke stellt die Methode eines jungen Holländers vor, die die Weltmeere vom Plastikmüll befreien könnte - heute in "Wissen vor acht - Zukunft".

Wissen vor acht - Zukunft

Report | 25.06.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
BR Space Night

Space Night - The Blue Planet

Report | 26.06.2018 | 05:40 - 06:00 Uhr
2.89/5028
Lesermeinung
ARD Hält ein Torwart einen Elfmeter ist er der Held des Spieltages. Aber wie schießt man den perfekten, unhaltbaren Elfmeter und was hat das mit Mathematik zu tun? Vince Ebert stellt sich selbst ins Tor bei Wissen vor acht - Werkstatt.

Wissen vor acht - Werkstatt

Report | 27.06.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr

Mutiert sie zur Superheldin Silk? In "Spider-Man: Homecoming" war Tiffany Espensen zumindest als ihr Alter Ego Cindy Moon zu sehen.

Bekommt Spider-Man schon bald weibliche Verstärkung? Einem Bericht zufolge arbeitet Sony an einem Fi…  Mehr