Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Spielfilm, Dokumentarfilm
Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Infos
Online verfügbar von 18/07 bis 17/08
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 27. September 2012
DVD-Start
Do., 25. April 2013
arte
Mi., 19.07.
00:25 - 02:05


Wer oder was treibt die Beschleunigung der modernen Zeit eigentlich an? Ist sie ein gesellschaftliches Phänomen oder liegt alles vielleicht doch nur an unserem mangelhaften Zeitmanagement? In seinem Dokumentarfilm begibt sich der Filmemacher und Autor Florian Opitz auf die Suche nach der verlorenen Zeit. Wo ist sie nur geblieben, die Zeit, die wir mühsam mit all den neuen Technologien und Effizienzmodellen eingespart haben? Opitz begegnet auf seiner Suche Menschen, die die Beschleunigung vorantreiben, und solchen, die sich trauen, Alternativen zur allgegenwärtigen Rastlosigkeit zu leben. Er befragt Zeitmanagement-Experten, Therapeuten und Wissenschaftler über die Ursachen und Auswirkungen der chronischen Zeitnot. Er trifft Unternehmensberater und Akteure, die auf dem internationalen Finanzmarkt aktiv sind und an der Zeitschraube drehen. Und er lernt Menschen kennen, die aus ihrem ganz privaten Hamsterrad ausgestiegen sind und nach gesellschaftlichen Alternativen suchen. Auf seiner Suche entdeckt er: Ein anderes Tempo ist möglich, wir müssen es nur wollen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Bunch of Kunst

Bunch of Kunst - Sleaford Mods: Die wütendste Band Englands

Spielfilm | 28.07.2017 | 23:45 - 01:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Fassbinder bei Dreharbeiten 1972.

TV-Tipps Fassbinder

Spielfilm | 29.07.2017 | 23:25 - 00:55 Uhr
0/500
Lesermeinung
arte Zauberer Merlin

Arthur - Die Erfindung eines Königs

Spielfilm | 30.07.2017 | 23:00 - 00:30 Uhr
0/500
Lesermeinung

 

News
Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel (von links) begutachten die Ideen von gewieften Erfindern und Geschäftsleuten.

"Die Höhle der Löwen" geht weiter. Und die vierte Staffel der Show bietet einige Neuerungen: beispie…  Mehr

Schlagzeilen über Larissa Marolt zierten schon öfter die Zeitungen. Trotzdem macht sich die Österreicherin deshalb nicht verrückt: "Sobald man sich darüber Gedanken macht, lebt man ewig in Angst, und ewig in Angst leben ist fast gestorben."

EX-GNTM-Model Larissa Marolt übernimmt eine Hauptrolle in "Sturm der Liebe". Im Interview erklärt di…  Mehr

So sieht ein Sieger aus: David Friedrich (27) hat das Herz von Jessica Paszka (27) erobert.

Jessica Paszka verteilte in der aktuellen Staffel von "Die Bachelorette" die Rosen bei RTL. Jetzt ha…  Mehr

Ulrike Frank (links) muss ihre Serien-Tochter Jasmin, gespielt von Janina Uhse verabschieden. Fast zehn Jahre lang standen die beiden Frauen zusammen vor der Kamera.

Fast zehn Jahre spielte Janina Uhse an der Seite von Soap-Mama Ulrike Frank. Für die letzten gemeins…  Mehr

Patricia Schäfer spielt die Hauptrolle der 14. Staffel "Rote Rosen".

Telenovela-Fans können aufatmen: Die ARD verlängert ihre Erfolgsserien "Rote Rosen" und "Sturm der L…  Mehr