Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Florian Opitz - Warum hat der Regisseur nie genug Zeit? Vergrößern
Florian Opitz - Warum hat der Regisseur nie genug Zeit?
Fotoquelle: HR/WDR/DJV
Spielfilm, Dokumentarfilm
Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Infos
Originaltitel
Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
Produktionsland
Deutschland
Kinostart
Do., 27. September 2012
DVD-Start
Do., 25. April 2013
HR
Mo., 23.07.
01:00 - 02:35


Wir sparen ständig Zeit. Trotzdem haben wir immer weniger davon. Das Burnout-Syndrom breitet sich aus, "Stresstest" wird 2011 zum Wort des Jahres gekürt. Warum eigentlich? Im Takt der elektronischen Kommunikationsmittel hetzen wir von einem Termin zum anderen. Doch für die wirklich wichtigen Dinge wie Freunde und Familie scheint die Zeit nicht zu reichen. Wer oder was treibt diese Beschleunigung eigentlich an? Ist sie ein gesellschaftliches Phänomen, oder liegt alles nur am mangelhaften Zeitmanagement des Einzelnen? In seinem Dokumentarfilm "Speed" begibt sich der Filmemacher und Autor Florian Opitz auf die Suche nach der verlorenen Zeit, die wir doch eigentlich mit all den neuen Technologien und Effizienzmodellen einsparen wollten. Dabei begegnet er Menschen, die die Beschleunigung vorantreiben, und solchen, die sich trauen, Alternativen zur allgegenwärtigen Rastlosigkeit zu leben. Er befragt Zeitmanagement-Experten, Therapeuten und Wissenschaftler nach Ursachen und Auswirkungen der chronischen Zeitnot. Er trifft Unternehmensberater und Akteure, die im internationalen Finanzmarkt aktiv sind, die an der Zeitschraube drehen. Und er lernt Menschen kennen, die aus ihrem ganz privaten Hamsterrad ausgestiegen sind und nach gesellschaftlichen Alternativen suchen. Auf seiner Suche entdeckt er: Ein anderes Tempo ist möglich, wir müssen es nur wollen. "Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" gibt nachhallende Denkanstöße zum Thema Entschleunigung. Mit Leichtigkeit und Humor schafft es Florian Opitz, das komplexe Thema zugänglich, unterhaltsam und visuell stark zu erzählen. Sein Dokumentarfilm nimmt mit auf eine abenteuerliche Reise, die von einem ganz persönlichen Zeitproblem zu der hochaktuellen Frage führt: Wie wollen wir eigentlich leben?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Heinrich Nordhoff war zwei Jahrzehnte lang VW-Chef und machte den Käfer zum Verkaufsschlager. Als der autoritäre Unternehmer 1968 verstirbt, ziehen tausende VW-Mitarbeiter an seinem aufgebahrten Leichnam vorbei, um ihm die letzte Ehre zu erweisen.

Die Macht und ihr Preis - Die Akte VW

Spielfilm | 24.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
arte Russland von oben

Russland von oben

Spielfilm | 25.07.2018 | 11:15 - 12:50 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
ARD Im Film "Im Himmel, unter der Erde" über den Jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee begeisterte Rabbi Wolff mit seinen Aussagen über Leben und Tod die Zuschauer. Nun steht dieser Mann selbst im Mittelpunkt eines Films. Die Autorin Britta Wauer erzählt am Beispiel dieses besonderen Menschen, was alles möglich ist im Leben und dass es nie zu spät ist, neu anzufangen. - Willy Wolff am ehemaligen Standort der Synagoge der orthodoxen Adass Jisroel Gemeinde im Berliner Hansaviertel.

TV-Tipps Rabbi Wolff

Spielfilm | 25.07.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr