Spektakuläre Bauwerke

Report, Architektur
Spektakuläre Bauwerke

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
Servus TV
So., 24.02.
11:15 - 12:10
Wunderwerk Pyramiden(1/2)


Die geheimnisumwittertste altägyptische Pyramide liegt in Dahschur, einem Pyramiden- und Gräberfeld des Alten und Mittleren Reiches, etwa 26 Kilometer südlich von Gizeh am Westufer des Nils. Es handelt sich hierbei um die Knickpyramide, die viertgrößte Pyramide Ägyptens, die um 2650 vor Christus unter König Snofru erbaut wurde. Das mächtige Bauwerk ist somit mehr als 4600 Jahre alt und gilt als erste Pyramide mit ebener Oberfläche, einer Weiterentwicklung der Stufenpyramide. Jedoch kam es bei diesem ehrgeizigen Bauprojekt zu statischen Problemen: Die Pyramide hat deshalb einen Knick. Nach Abbruch der Bauarbeiten auf einer Höhe von 49 Metern wurde in der dritten Bauphase der Neigungswinkel der Seiten der Pyramide auf 43 Grad reduziert, wodurch der besagte Knick entstand und die Gesamthöhe des Baus sich auf 105 Meter beschränkte. Das führte aber auch dazu, dass es im Inneren der Pyramide zu einer Druckentlastung und somit zu mehr Stabilität kam. Archäologen und Ingenieure untersuchen nun die dramatischen Risiken, die der Bau der ersten altägyptischen Pyramiden barg, zu einer Zeit, als gottgleiche Pharaonen unvorstellbare Schätze anhäuften und erstaunliche Monumente in ihrem Namen erbauen ließen, mit dem Ziel, sich unsterbliche Macht zu verleihen. Die überraschenden Erkenntnisse, die die Forscher aus der Untersuchung der Knickpyramide ziehen, zeigen auf, warum die altägyptischen Herrscher über Jahrtausende vom Pyramidenbau besessen waren und warum die späteren Pharaonen mit diesem Verhalten schlussendlich scheitern mussten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Schlösser von Bellinzona

Schlösser und Burgen der Schweiz

Report | 21.02.2019 | 15:10 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Heinz-JŸrgen Beste vom ãDeutschen ArchŠologischen InstitutÒ in Rom

Denkmäler der Ewigkeit - Wo Löwen Aufzug fahren: Das Kolosseum in Rom

Report | 27.02.2019 | 09:30 - 10:55 Uhr
3.8/5015
Lesermeinung
3sat Akustiker Yasuhisa Toyota plant den Klang der neuen Moskauer Philharmonie.

Architekten des Klangs - Bauen für den perfekten Ton

Report | 09.03.2019 | 19:20 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
RTL Living hat am Dienstag die Doku "Lagerfeld, der einsame König" im Programm.

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld ändert RTL Living sein TV-Programm und zeigt die Doku "Lagerfeld, de…  Mehr

Sie suchen nach dem besten Nachwuchs-Komponisten (von links): Sänger Ole Specht, die deutsch-türkische Sängerin Elif, Mieze Katz und Musikproduzent Martin Haas.

Etwas im Schatten der Konkurrenz-Flaggschiffe "DSDS" oder "The Voice" sucht auch der KiKA nach musik…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Abschied von einer Mode-Legende: Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Designer und Mode-Ikone Karl Lagerfeld ist in einem Krankenhaus in seiner Wahlheimat Paris verstorbe…  Mehr

Seit ihrem Gewinn beim ESC 2010 in Oslo gilt Lena Meyer-Landrut als das ewige Eurovions-Darling Deutschlands.

Beim ESC-Vorentscheid hoffen sieben Acts darauf, Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten …  Mehr