Spider-Man

  • Der Green Goblin (Willem Dafoe) hält nichts von Ordnungshütern. Vergrößern
    Der Green Goblin (Willem Dafoe) hält nichts von Ordnungshütern.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Mary Jane Watson (Kirsten Dunst) und Harry Osborn (James Franco) machen sich Sorgen. Vergrößern
    Mary Jane Watson (Kirsten Dunst) und Harry Osborn (James Franco) machen sich Sorgen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Zum Schrecken seines Mitarbeiters (Ron Perkins) startet Norman Osborn (Willem Dafoe, li.) ein folgenschweres Selbstexperiment. Vergrößern
    Zum Schrecken seines Mitarbeiters (Ron Perkins) startet Norman Osborn (Willem Dafoe, li.) ein folgenschweres Selbstexperiment.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Peter Parker (Tobey Maguire) spürt körperliche Veränderungen. Vergrößern
    Peter Parker (Tobey Maguire) spürt körperliche Veränderungen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Spider-Man alias Peter Parker (Tobey Maguire) muss viel einstecken. Vergrößern
    Spider-Man alias Peter Parker (Tobey Maguire) muss viel einstecken.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Der Green Goblin (Willem Dafoe) schmiedet düstere Pläne. Vergrößern
    Der Green Goblin (Willem Dafoe) schmiedet düstere Pläne.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Spider-Man (Tobey Maguire) auf nächtlichem Streifzug. Vergrößern
    Spider-Man (Tobey Maguire) auf nächtlichem Streifzug.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Spider-Man (Tobey Maguire) flirtet mit Mary Jane Watson (Kirsten Dunst). Vergrößern
    Spider-Man (Tobey Maguire) flirtet mit Mary Jane Watson (Kirsten Dunst).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Der Green Goblin alias Norman Osborn (Willem Dafoe, li.) wird von Spider-Man (Tobey Maguire) in die Enge getrieben. Vergrößern
    Der Green Goblin alias Norman Osborn (Willem Dafoe, li.) wird von Spider-Man (Tobey Maguire) in die Enge getrieben.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Spider-Man (Tobey Maguire) auf Beobachtungsposten. Vergrößern
    Spider-Man (Tobey Maguire) auf Beobachtungsposten.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Spider-Man (Tobey Maguire, li.) und der Green Goblin (Willem Dafoe) sind keine Freunde. Vergrößern
    Spider-Man (Tobey Maguire, li.) und der Green Goblin (Willem Dafoe) sind keine Freunde.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Spider-Man (Tobey Maguire) wacht über die Stadt. Vergrößern
    Spider-Man (Tobey Maguire) wacht über die Stadt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Mit diesem Blockbuster startete Spider-Mans große Filmkarriere. Vergrößern
    Mit diesem Blockbuster startete Spider-Mans große Filmkarriere.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
  • Spider-Man (Tobey Maguire, unten) versteckt sich vor Norman Osborn (Willem Dafoe). Vergrößern
    Spider-Man (Tobey Maguire, unten) versteckt sich vor Norman Osborn (Willem Dafoe).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Sony Pictures
Spielfilm, Actionfilm
Spider-Man

Infos
Originaltitel
Spiderman
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Do., 06. Juni 2002
ARD
So., 27.05.
00:40 - 02:30


Peter Parker wächst bei seiner liebevollen Tante May und dem weisen Onkel Ben auf. In der Schule gilt der Teenager wegen seiner Schüchternheit als Außenseiter. So mangelt es ihm an Selbstbewusstsein, um der Klassenschönheit Mary Jane seine Gefühle zu offenbaren. Ungeahnte Fähigkeiten erwachen in Peter, als er bei einer Schulexkursion ins Forschungslabor von einer genetisch manipulierten Spinne gebissen wird. Plötzlich kann er übermenschliche Superkräfte entwickeln. Diese möchte Peter einsetzen, um Geld bei einem Wrestling-Kampf zu verdienen. Leider verliert er dabei, was ihm am wichtigsten ist: seinen geliebten Onkel Ben , der von einem Dieb ermordet wird. Diese furchtbare Tat, für die sich Peter die Schuld gibt, sorgt für den Entschluss, seine Gabe fortan für den Kampf gegen das Verbrechen einsetzen. Aus dem Jungen wird Spider-Man! Währenddessen hat der Wissenschaftler und Geschäftsmann Norman Osborn , Vater von Peters bestem Freund Harry , ein Serum entwickelt, das Potenziale des menschlichen Körpers um ein Vielfaches steigert. Als der Erfinder es an sich selbst testet, kommt es zu einer Mutation: Osborn wird zu seinem bösen Alter-Ego, dem "Green Goblin". Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich die Killermaschine mit dem gefeierten Superhelden messen möchte. Nun bekommt es Spider-Man mit seinem bislang gefährlichsten Gegner zu tun.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Spider-Man" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Spider-Man"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Richard (Huub Smit, Mitte) bekommt Ärger..

New Kids Nitro

Spielfilm | 25.05.2018 | 23:55 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
ProSieben The Hit List

The Hit List

Spielfilm | 26.05.2018 | 03:25 - 05:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
3sat Dragon Lee (Rhydian Vaughan, li.) und Monk (Ching-Tien Juan) sind die Anführer der Gang.

Gangs of Taipeh - Monga

Spielfilm | 28.05.2018 | 02:10 - 04:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr