Spider-Man

  • Mary Jane Watson (Kirsten Dunst) und Harry Osborn (James Franco) machen sich Sorgen. Vergrößern
    Mary Jane Watson (Kirsten Dunst) und Harry Osborn (James Franco) machen sich Sorgen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Sony Pictures
  • Spider-Man (Tobey Maguire) auf nächtlichem Streifzug. Vergrößern
    Spider-Man (Tobey Maguire) auf nächtlichem Streifzug.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Sony Pictures
  • Der Green Goblin (Willem Dafoe) hält nichts von Ordnungshütern. Vergrößern
    Der Green Goblin (Willem Dafoe) hält nichts von Ordnungshütern.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Sony Pictures
  • Der Green Goblin (Willem Dafoe) schmiedet düstere Pläne. Vergrößern
    Der Green Goblin (Willem Dafoe) schmiedet düstere Pläne.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Sony Pictures
Spielfilm, Actionfilm
Spider-Man

Infos
Originaltitel
Spiderman
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Do., 06. Juni 2002
MDR
Mo., 31.12.
00:00 - 01:50


Peter Parker wächst bei seiner liebevollen Tante May und dem weisen Onkel Ben auf. In der Schule gilt der Teenager wegen seiner Schüchternheit als Außenseiter. So mangelt es ihm an Selbstbewusstsein, um der Klassenschönheit Mary Jane Watson seine Gefühle zu offenbaren. Ungeahnte Fähigkeiten erwachen in Peter, als er bei einer Schulexkursion ins Forschungslabor von einer genetisch manipulierten Spinne gebissen wird. Plötzlich kann er übermenschliche Superkräfte entwickeln. Diese möchte Peter einsetzen, um Geld bei einem Wrestling-Kampf zu verdienen. Leider verliert er dabei, was ihm am wichtigsten ist: seinen geliebten Onkel Ben, der von einem Dieb ermordet wird. Diese furchtbare Tat, für die sich Peter die Schuld gibt, sorgt für den Entschluss, seine Gabe fortan für den Kampf gegen das Verbrechen einsetzen. Aus dem Jungen wird Spider-Man! Währenddessen hat der Wissenschaftler und Geschäftsmann Norman Osborn , Vater von Peters bestem Freund Harry , ein Serum entwickelt, das Potenziale des menschlichen Körpers um ein Vielfaches steigert. Als der Erfinder es an sich selbst testet, kommt es zu einer Mutation: Osborn wird zu seinem bösen Alter-Ego, dem "Green Goblin". Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich die Killermaschine mit dem gefeierten Superhelden messen möchte. Nun bekommt es Spider-Man mit seinem bislang gefährlichsten Gegner zu tun.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Spider-Man" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Spider-Man"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Maximus (Russell Crowe)

Gladiator

Spielfilm | 26.12.2018 | 20:15 - 23:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.61/5023
Lesermeinung
RTL II Katsumoto (Ken Watanabe)

Last Samurai

Spielfilm | 26.12.2018 | 23:10 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.37/5019
Lesermeinung
RTL II Die 17-jährige Julie (Hillary Swank) lebt seit dem Unfalltod ihrer Eltern bei ihrer Großmutter Louisa. Der weise Karatelehrer Miyagi (Noriyuki "Pat" Morita), ein Freund von Louisas verstorbenem Mann, nimmt sich des verschlossenen und mürrischen Mädchens an.

Karate Kid 4 - Die nächste Generation

Spielfilm | 28.12.2018 | 12:10 - 14:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr