Spion zwischen zwei Fronten

Spielfilm, Agentenfilm
Spion zwischen zwei Fronten

Infos
Originaltitel
Triple Cross
Produktionsland
Frankreich / Großbritannien
Produktionsdatum
1966
One
So., 30.09.
11:55 - 14:10


Geldschrankknacker Eddie Chapman hat in seiner Heimat England bereits fast 40 Safes geleert, als man ihn auf der Kanalinsel Jersey zu fassen bekommt. Die nächsten 15 Jahre soll er hinter Gittern verbringen. Als die Deutschen 1940 Jersey besetzen, sieht er seine Chance: Er bietet sich dem deutschen Geheimdienst als Spion an. Oberst Steinhäger von der Abwehr ist zwar misstrauisch, General von Grünen , Chef der erfolgreichsten Agententruppe der Wehrmacht, findet jedoch Gefallen an dem unverfrorenen Briten, der offensichtlich wenig von Patriotismus, aber desto mehr von klingender Münze hält. Eine hübsche Komtess , ebenfalls im Spionagemillieu tätig, ist von Chapman auch recht angetan. Nach gründlicher Ausbildung wird er schließlich per Fallschirm über England abgesetzt, wo er die Vickers-Flugzeugwerke in die Luft sprengen soll. Dort wendet er sich jedoch an den britischen Geheimdienst und kann einen leitenden Verantwortlichen überzeugen, dass er sich als Agent gegen die Deutschen nützlich machen könnte, sofern die Regierung in London sich dafür großzügig erkenntlich zeigt. Auf dem Vickers-Gelände wird die Sprengung daraufhin nur vorgetäuscht. Dann wird Chapman wieder ins deutsch besetzte Frankreich eingeschleust. Zunächst steht der Doppelagent Todesängste aus, dann aber bekommt er von den Deutschen einen neuen Auftrag.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Spion zwischen zwei Fronten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Jette (Annekathrin Bürger, rechts) erinnert sich an die schöne gemeinsame Zeit, die sie mit ihrem Freund Johannes (Jürgen Heinrich, links) noch vor kurzer Zeit hatte.

Hostess

Spielfilm | 22.10.2018 | 12:25 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Tony Wilson (Rock Hudson, re.) bespricht seine zukünftige Lebensführung unter neuer Identität mit seinem Berater Davalo (Khigh Dhiegh, li.).

Der Mann, der zweimal lebte

Spielfilm | 22.10.2018 | 22:05 - 23:50 Uhr
3/502
Lesermeinung
MDR Die kleine Eva Saint Claire (Gertraud Mittermayr) mag Onkel Tom (John Kitzmiller, re.) auf Anhieb. Er fährt zusammen mit anderen verkauften Sklaven auf einem Mississippi-Dampfer einem ungewissen Schicksal entgegen. Seinem kranken Töchterchen zuliebe kauft Mr. Saint Claire (O.W. Fischer, 2.v.li.) schließlich Onkel Tom.

Onkel Toms Hütte

Spielfilm | 22.10.2018 | 23:05 - 01:25 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Ist eine TV-Show etwa doch nicht der richtige Anlass, die große Liebe zu finden? Wenige Wochen nach …  Mehr

Fels in der Brandung: Zeitungen wie die "New York Times" wehren sich gegen den Medien-Kreuzzug des US-Präsidenten und treten für freiheitlich-demokratische Grundwerte ein - insbesondere für die Pressefreiheit.

Ein Jahr lang begleitete Liz Garbus die Redaktion der "New York Times" bei ihrer Berichterstatung üb…  Mehr

Merkwürdige Zeugenbefragung (von links): Ivo Batic (Miroslav Nemec), Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) sowie die Eltern Degner (Dirk Borchardt und Lisa Martinek) machte die KI-Software ratlos.

Im Müncher "Tatort: KI" gerät ein junges Mädchen in den Sog ihres hyperintelligenten, aber mörderisc…  Mehr

Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr