Spirit: wild und frei

  • Abigail und Boomerang begleiten Lucky, ihren Dad und Pru zu einem Campingausflug. Dieser entwickelt sich schnell zu einem spannenden Abenteuer. Vergrößern
    Abigail und Boomerang begleiten Lucky, ihren Dad und Pru zu einem Campingausflug. Dieser entwickelt sich schnell zu einem spannenden Abenteuer.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Pru, Lucky und Abigail (v.l.) haben sich in den Kopf gesetzt, einen geheimnisvollen Schatz zu finden. Doch die drei haben sich in den Kopf gesetzt, den Schatz allein zu finden. Als sie plötzlich in Gefahr schweben, kann ihnen nur noch einer helfen. Vergrößern
    Pru, Lucky und Abigail (v.l.) haben sich in den Kopf gesetzt, einen geheimnisvollen Schatz zu finden. Doch die drei haben sich in den Kopf gesetzt, den Schatz allein zu finden. Als sie plötzlich in Gefahr schweben, kann ihnen nur noch einer helfen.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Abigail, Lucky und Pru (v.l.) machen gemeinsam mit Luckys Vater Jim einen Campingausflug. Um bloß nichts vergessen, hat Lucky extra viel eingepackt. Vergrößern
    Abigail, Lucky und Pru (v.l.) machen gemeinsam mit Luckys Vater Jim einen Campingausflug. Um bloß nichts vergessen, hat Lucky extra viel eingepackt.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Lucky macht zum ersten Mal mit ihrem Vater Jim einen Camping-Ausflug. Mit von der Partie sind Pru und Abigail. Lucky Vater zeigt Mädchen eine Schatzkarte, die zu einem geheimnisvollen Schatz führen soll. Natürlich wollen die Mädchen den den Schatz finden, und zwar allein. Vergrößern
    Lucky macht zum ersten Mal mit ihrem Vater Jim einen Camping-Ausflug. Mit von der Partie sind Pru und Abigail. Lucky Vater zeigt Mädchen eine Schatzkarte, die zu einem geheimnisvollen Schatz führen soll. Natürlich wollen die Mädchen den den Schatz finden, und zwar allein.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Luckys Vater Jim hat den Mächen eine geheimnsivolle Karte gezeigt, die zu einem tollen Schatz führen soll. Die Karte weckt die Abenteuerlust der Mädchen, die den Schatz natürlich ohne Hilfe finden wollen. Vergrößern
    Luckys Vater Jim hat den Mächen eine geheimnsivolle Karte gezeigt, die zu einem tollen Schatz führen soll. Die Karte weckt die Abenteuerlust der Mädchen, die den Schatz natürlich ohne Hilfe finden wollen.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Lucky (r.) und Spirit sind auf der Suche nach Feuerholz. Es scheint so, als würden alle mehr über Camping wissen als Lucky. Vergrößern
    Lucky (r.) und Spirit sind auf der Suche nach Feuerholz. Es scheint so, als würden alle mehr über Camping wissen als Lucky.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Lucky wird gemeinsam mit ihren Freundinnen Abigail und Pru auf einen Campingausflug mit ihrem Vater Jim eingeladen. Dieser Ausflug bietet einige spannende Herausforderungen für die Mädchen und besonders für Lucky - sie war schließlich noch nie campen. Vergrößern
    Lucky wird gemeinsam mit ihren Freundinnen Abigail und Pru auf einen Campingausflug mit ihrem Vater Jim eingeladen. Dieser Ausflug bietet einige spannende Herausforderungen für die Mädchen und besonders für Lucky - sie war schließlich noch nie campen.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater aufs Land. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch dann begegnet sie einem Wildpferd. Lucky scheint eine ganz besondere Verbindung zu dem Hengst zu haben - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Vergrößern
    Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater aufs Land. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch dann begegnet sie einem Wildpferd. Lucky scheint eine ganz besondere Verbindung zu dem Hengst zu haben - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater und ihrer Tante aufs Land in die Kleinstadt Miradero. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch schon bald findet sie einen ganz besonderen Freund: das Wildpferd Spirit. Vergrößern
    Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater und ihrer Tante aufs Land in die Kleinstadt Miradero. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch schon bald findet sie einen ganz besonderen Freund: das Wildpferd Spirit.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Die wundervoll animierte Serie stammt vom kalifornischen Entwicklerstudio DreamWorks Animation und basiert auf dem Oscar-nominierten Zeichentrickfilm 'Spirit - Der wilde Mustang'. Das aufgeweckte Mädchen Lucky (Mitte) ist äußerst unglücklich, als sie mit ihrem Vater aufs Land zieht - mitten in den Wilden Westen. Doch schon bald lernt sie Pru (l.) und Abigail (r.) kennen und freundet sich mit ihnen an. Die neue Heimat scheint besser zu sein, als erwartet. Als Lucky kurze Zeit später auf den wilden Mustang Spirit trifft,weiß sie sofort, dass der ungezähmte Hengst und sie Freunde fürs Leben sein werden. Eine abenteuerliche Zeit nimmt ihren Anfang. Vergrößern
    Die wundervoll animierte Serie stammt vom kalifornischen Entwicklerstudio DreamWorks Animation und basiert auf dem Oscar-nominierten Zeichentrickfilm 'Spirit - Der wilde Mustang'. Das aufgeweckte Mädchen Lucky (Mitte) ist äußerst unglücklich, als sie mit ihrem Vater aufs Land zieht - mitten in den Wilden Westen. Doch schon bald lernt sie Pru (l.) und Abigail (r.) kennen und freundet sich mit ihnen an. Die neue Heimat scheint besser zu sein, als erwartet. Als Lucky kurze Zeit später auf den wilden Mustang Spirit trifft,weiß sie sofort, dass der ungezähmte Hengst und sie Freunde fürs Leben sein werden. Eine abenteuerliche Zeit nimmt ihren Anfang.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
Serie, Animationsserie
Spirit: wild und frei

Infos
Originaltitel
Spirit Riding Free
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
SuperRTL
Sa., 10.02.
09:45 - 10:15
Folge 3, Die rätselhafte Karte


Lucky macht zum ersten Mal mit ihrem Vater Jim einen Camping-Ausflug. Mit von der Partie sind Pru und Abigail. Als Luckys Vater den Mädchen eine Karte zeigt, die zu einem geheimnisvollen Schatz führen soll, erwacht bei den Mädchen die Abenteuerlust. Sie wollen den Schatz unbedingt finden, und zwar allein. Die Mädchen schnappen sich die Karte und machen sich auf die Suche. Lucky ist mit Begeisterung dabei und gemeinsam schaffen sie es tatsächlich, die rätselhaften Hinweise der Karte nach und nach zu entschlüsseln. Doch kurz vorm Ziel, geraten die Mädchen plötzlich in große Gefahr. Jetzt kann nur noch Spirit helfen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Freunde staunen: Seit wann rettet der Große Gefährliche Gangster Katzen von den Dächern?

Mirette ermittelt - Der Superheld von Manhattan

Serie | 18.02.2018 | 06:20 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF In Centopia eingetroffen, findet sich Mia inmitten der Vorbereitungen für einen Schönheitswettbewerb wieder.

Mia and me - Die Blütenfest-Prinzessin

Serie | 24.02.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
3.9/5010
Lesermeinung
ZDF Die Zwerge führen Schnee (Leila Jolene Cenk) ihren Schutztanz vor.

Sieben Zwerge & ich - Der Swing-Contest

Serie | 24.02.2018 | 07:30 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr