Spirit: wild und frei

  • Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater und ihrer Tante aufs Land in die Kleinstadt Miradero. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch schon bald findet sie einen ganz besonderen Freund: das Wildpferd Spirit. Vergrößern
    Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater und ihrer Tante aufs Land in die Kleinstadt Miradero. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch schon bald findet sie einen ganz besonderen Freund: das Wildpferd Spirit.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater aufs Land. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch dann begegnet sie einem Wildpferd. Lucky scheint eine ganz besondere Verbindung zu dem Hengst zu haben - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Vergrößern
    Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater aufs Land. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch dann begegnet sie einem Wildpferd. Lucky scheint eine ganz besondere Verbindung zu dem Hengst zu haben - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Die wundervoll animierte Serie stammt vom kalifornischen Entwicklerstudio DreamWorks Animation und basiert auf dem Oscar-nominierten Zeichentrickfilm 'Spirit - Der wilde Mustang'. Das aufgeweckte Mädchen Lucky (Mitte) ist äußerst unglücklich, als sie mit ihrem Vater aufs Land zieht - mitten in den Wilden Westen. Doch schon bald lernt sie Pru (l.) und Abigail (r.) kennen und freundet sich mit ihnen an. Die neue Heimat scheint besser zu sein, als erwartet. Als Lucky kurze Zeit später auf den wilden Mustang Spirit trifft,weiß sie sofort, dass der ungezähmte Hengst und sie Freunde fürs Leben sein werden. Eine abenteuerliche Zeit nimmt ihren Anfang. Vergrößern
    Die wundervoll animierte Serie stammt vom kalifornischen Entwicklerstudio DreamWorks Animation und basiert auf dem Oscar-nominierten Zeichentrickfilm 'Spirit - Der wilde Mustang'. Das aufgeweckte Mädchen Lucky (Mitte) ist äußerst unglücklich, als sie mit ihrem Vater aufs Land zieht - mitten in den Wilden Westen. Doch schon bald lernt sie Pru (l.) und Abigail (r.) kennen und freundet sich mit ihnen an. Die neue Heimat scheint besser zu sein, als erwartet. Als Lucky kurze Zeit später auf den wilden Mustang Spirit trifft,weiß sie sofort, dass der ungezähmte Hengst und sie Freunde fürs Leben sein werden. Eine abenteuerliche Zeit nimmt ihren Anfang.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
Serie, Animationsserie
Spirit: wild und frei

Infos
Originaltitel
Spirit Riding Free
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
SuperRTL
Mi., 29.08.
13:05 - 13:30
Folge 21, Luckys erster Job


Spirit darf nicht raus, weil seine Wunde noch heilen muss. Lucky würde ihm gern helfen, doch es gibt nichts, das sie tun kann. Daher nimmt sie einen Job in Winstons Laden an, der wegen eines Rückenproblems flach liegt. Sie arbeitet sich schnell ein und versucht nebenbei noch Snips, Turo und Maricela mit guten Ratschlägen zu helfen. Daraufhin entsteht zunächst ein ziemliches Chaos, aber zum Schluss hat sie tatsächlich jedem geholfen. Und Spirit geht es auch wieder besser.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die drei Räuber haben von dem Geld erfahren, dass im Dorf für die Waisenkinder gesammelt wurde und wollen es stehlen. Robins Plan, sich verkleidet in die Bande einzuschleichen, um sie dann auszutricksen, gelingt.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Geld für Waisenkinder

Serie | 29.09.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Mit Saras (Lucia Luna, l.) Hilfe konnte Mia (Margot Nuccetelli, r.) wieder aus Centopia zurückkehren.

Mia and me - Die neue Elfe

Serie | 29.09.2018 | 07:10 - 07:30 Uhr
3.73/5015
Lesermeinung
ZDF Zoé, ihre Mutter und Harvey haben das Lager der bösartigen Rancher entdeckt.

Lassie - Das Wolfsrudel

Serie | 29.09.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr