Spirit: wild und frei

  • Die wundervoll animierte Serie stammt vom kalifornischen Entwicklerstudio DreamWorks Animation und basiert auf dem Oscar-nominierten Zeichentrickfilm 'Spirit - Der wilde Mustang'. Das aufgeweckte Mädchen Lucky (Mitte) ist äußerst unglücklich, als sie mit ihrem Vater aufs Land zieht - mitten in den Wilden Westen. Doch schon bald lernt sie Pru (l.) und Abigail (r.) kennen und freundet sich mit ihnen an. Die neue Heimat scheint besser zu sein, als erwartet. Als Lucky kurze Zeit später auf den wilden Mustang Spirit trifft,weiß sie sofort, dass der ungezähmte Hengst und sie Freunde fürs Leben sein werden. Eine abenteuerliche Zeit nimmt ihren Anfang. Vergrößern
    Die wundervoll animierte Serie stammt vom kalifornischen Entwicklerstudio DreamWorks Animation und basiert auf dem Oscar-nominierten Zeichentrickfilm 'Spirit - Der wilde Mustang'. Das aufgeweckte Mädchen Lucky (Mitte) ist äußerst unglücklich, als sie mit ihrem Vater aufs Land zieht - mitten in den Wilden Westen. Doch schon bald lernt sie Pru (l.) und Abigail (r.) kennen und freundet sich mit ihnen an. Die neue Heimat scheint besser zu sein, als erwartet. Als Lucky kurze Zeit später auf den wilden Mustang Spirit trifft,weiß sie sofort, dass der ungezähmte Hengst und sie Freunde fürs Leben sein werden. Eine abenteuerliche Zeit nimmt ihren Anfang.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater aufs Land. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch dann begegnet sie einem Wildpferd. Lucky scheint eine ganz besondere Verbindung zu dem Hengst zu haben - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Vergrößern
    Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater aufs Land. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch dann begegnet sie einem Wildpferd. Lucky scheint eine ganz besondere Verbindung zu dem Hengst zu haben - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater und ihrer Tante aufs Land in die Kleinstadt Miradero. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch schon bald findet sie einen ganz besonderen Freund: das Wildpferd Spirit. Vergrößern
    Das Stadtkind Lucky zieht mit ihrem Vater und ihrer Tante aufs Land in die Kleinstadt Miradero. Dort neue Freunde zu finden, ist alles andere als leicht. Doch schon bald findet sie einen ganz besonderen Freund: das Wildpferd Spirit.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
Serie, Animationsserie
Spirit: wild und frei

Infos
Originaltitel
Spirit Riding Free
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
SuperRTL
Mo., 04.02.
13:10 - 13:35
Folge 12, Der Schneesturm


In Miradero geht die Steppengrippe um und jeder außer Maricela und Lucky sind krank. Alle warten auf den Sonderzug mit den wichtigen Medikamenten, doch der Zug taucht einfach nicht auf. Daraufhin reiten die beiden Mädchen dem Zug entgegen und kommen in einen heftigen Schneesturm. Der Zug ist wegen des Wetters entgleist und der Lokführer ist verletzt. Während Maricela mit der Medizin zurück ins Dorf reitet, versuchen Lucky und Spirit dem Lokführer zu helfen. Doch die Zeit ist knapp, denn der Schneesturm wird immer schllimmer. Können sie den Weg nach Miradero bei dem Wetter überhaupt noch finden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Spaß haben die Wikinger beim Pflügen nicht!

Wickie und die starken Männer - Auf dem Goldacker

Serie | 20.01.2019 | 05:35 - 05:45 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
ZDF Selbst ein märchenhaftes Schattenspiel von Pinguin Lissy kann den Eisbären Grumpel nicht richtig ermüden. Er ist zwar total erschöpft, aber der letzte Kick zum endgültigen Einschlafen gelingt ihm doch nicht.

INUI - Grumpel kann nicht schlafen

Serie | 20.01.2019 | 06:10 - 06:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Die Freunde haben Flora eine Stola aus ihren ausgefallenen Federn genäht.

Zacki und die Zoobande - Federlesen

Serie | 20.01.2019 | 06:30 - 06:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr