Spooks - Im Visier des MI5

  • Adam Carter (Rupert Penry-Jones) hat wenig Zeit, um eine Katastrophe für die USA abzuwenden. Vergrößern
    Adam Carter (Rupert Penry-Jones) hat wenig Zeit, um eine Katastrophe für die USA abzuwenden.
    Fotoquelle: ZDF/© Kudos Productions 200
  • Ausnahmsweise im operativen Geschäft: Abteilungsleiter Harry Pearce (Peter Firth, vorne) unterstützt seinen Agenten Adam Carter (Rupert Penry-Jones, hinten), wo er nur kann. Vergrößern
    Ausnahmsweise im operativen Geschäft: Abteilungsleiter Harry Pearce (Peter Firth, vorne) unterstützt seinen Agenten Adam Carter (Rupert Penry-Jones, hinten), wo er nur kann.
    Fotoquelle: ZDF/© Kudos Productions 200
  • Doppeltes Spiel: Wird sich Agentin Ros Myers (Hermione Norris) von ihrer Schuld reinwaschen und noch einmal mit heiler Haut davon kommen können? Vergrößern
    Doppeltes Spiel: Wird sich Agentin Ros Myers (Hermione Norris) von ihrer Schuld reinwaschen und noch einmal mit heiler Haut davon kommen können?
    Fotoquelle: ZDF/© Kudos Productions 200
  • Die Drahtzieher hinter "Jalta"? Juliet Shaw (Anna Chancellor, r.) ist eine alte Bekannte der Agenten des MI5s, die Magritte (Claire Cox, l.) als Kontaktperson eingesetzt hat. Vergrößern
    Die Drahtzieher hinter "Jalta"? Juliet Shaw (Anna Chancellor, r.) ist eine alte Bekannte der Agenten des MI5s, die Magritte (Claire Cox, l.) als Kontaktperson eingesetzt hat.
    Fotoquelle: ZDF/© Kudos Productions 200
  • Harry Pearce (Peter Firth) kommt bei seiner Ermittlung einer Verschwörung auf die Spur, die sogar bis in seine eigenen Reihen reicht. Vergrößern
    Harry Pearce (Peter Firth) kommt bei seiner Ermittlung einer Verschwörung auf die Spur, die sogar bis in seine eigenen Reihen reicht.
    Fotoquelle: ZDF/© Kudos Productions 200
  • Adam Carter (Rupert-Penry Jones) hat eine persönliche Rechnung mit der Schattenorganisation "Jalta" offen. Vergrößern
    Adam Carter (Rupert-Penry Jones) hat eine persönliche Rechnung mit der Schattenorganisation "Jalta" offen.
    Fotoquelle: ZDF/© Kudos Productions 200
  • In letzter Sekunde - aber rechtzeitig? Die junge Agentin Jo Portman (Miranda Raison) stürmt mit einem Sondereinsatz-Kommando das Landhaus, vom dem aus die "Jalta"-Organisation operiert hat. Vergrößern
    In letzter Sekunde - aber rechtzeitig? Die junge Agentin Jo Portman (Miranda Raison) stürmt mit einem Sondereinsatz-Kommando das Landhaus, vom dem aus die "Jalta"-Organisation operiert hat.
    Fotoquelle: ZDF/© Kudos Productions 200
  • Harry Pearces (Peter Firth, l.) Vertrauen zu seiner Agentin Ros Myers (Hermione Norris, r.) steht auf dem Spiel. Vergrößern
    Harry Pearces (Peter Firth, l.) Vertrauen zu seiner Agentin Ros Myers (Hermione Norris, r.) steht auf dem Spiel.
    Fotoquelle: ZDF/© Kudos Productions 200
Serie, Krimiserie
Spooks - Im Visier des MI5

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
16+
ZDFneo
Di., 15.08.
01:00 - 01:50
Jalta


Die mysteriöse Geheimorganisation "Jalta" verlangt von Ros Myers, sie bei einer Operation zu unterstützen, die gegen die USA geplant ist, um deren Machtpotenzial zu verringern. Allerdings werden der Journalist Ben Kaplan und Bob Hogan von der CIA Zeugen des Gesprächs zwischen Ros und der "Jalta"-Agentin Magritte. Der MI5 weiß nun also, dass Ros ein Doppelspiel treibt. Ihre Bitte, sie außer Landes zu bringen, wird von "Jalta" abgelehnt. Ros hat nur noch eine Chance, am Leben zu bleiben: Sie muss Harry Pearce überzeugen, dass es nur mit ihrer Hilfe gelingen kann, das Ziel des geplanten Anschlags herauszufinden und "Jalta" zu stoppen. Sie bringt Harry und Adam Carter in die Nähe des Hauptsitzes der Geheimorganisation. Dort befindet sich auch "Jaltas" Chefin, über deren Identität der MI5 und auch Ros bislang nichts wissen. Währenddessen arbeiten Malcolm Wynn-Jones und Connie James gegen die Zeit: Sie müssen einen Aktivierungscode ermitteln, den "Jalta" zur Durchführung des Anschlags benötigt. Ros war damit beauftragt, ihn der Organisation mitzuteilen. Doch die vermutet bereits, dass Ros den MI5 eingeweiht hat. Ros sieht sich deshalb gezwungen, Harrys Aufenthaltsort preiszugeben - Adam kann sich weiterhin im Verborgenen halten. Als Harry zu "Jaltas" Chefin gebracht wird, staunt er nicht schlecht. Adam gelingt es schließlich, Ros zu befreien und mit ihr zu entkommen. Und mit Malcolms Hilfe gelingt es auch, die Operation "Floodland" zu stoppen. Doch Ros flieht nicht, sie beschließt, Harry zu retten. Dafür muss sie allerdings einen schrecklichen Preis zahlen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Frank Damon (Sterling Macer, l.) sitzt im Gefängnis und bittet Gil (William Petersen) um Hilfe. Er soll seine Frau und seinen Sohn ermordet haben und alle Indizien sprechen gegen ihn. Doch er beteuert seine Unschuld und Gil nimmt ihm seine Geschichte ab.

CSI: Den Tätern auf der Spur - In der Hitze des Gefechts

Serie | 24.08.2017 | 01:20 - 02:15 Uhr (noch 48 Min.)
3.16/5025
Lesermeinung
ZDF Vieles deutet daraufhin, dass es zwischen Holter und seiner Lehrerkollegin Lisa Meersburger mehr als nur ein berufliches Verhältnis gegeben haben könnte. Was ist an den Gerüchten dran? (Barbara Sotelsek).

SOKO Wismar - Numerus Clausus

Serie | 24.08.2017 | 03:20 - 04:05 Uhr
3.8/5044
Lesermeinung
ZDF Jacob (Will Attenborough) will mit seiner Zeitmaschine beweisen, dass sein Vater ermordet wurde.

Father Brown - Die Zeitmaschine

Serie | 26.08.2017 | 13:00 - 13:45 Uhr
3.14/5014
Lesermeinung

 

News
In "Tanz der Teufel" bekommt es eine Gruppe unbedarfter US-Teenies mit bösen Dämonen zu tun.

36 Jahre nach seiner Erstaufführung zeigt Tele 5 einen der umstrittensten Horrorfilme aller Zeiten.…  Mehr

Er will sie alle: Drogenfahnder Javier Peña (Pedro Pascal) spielt auch in der dritten "Narcos"-Staffel eine zentrale Rolle.

Ein Jahr lang mussten sich Fans der Netflix-Serie "Narcos" gedulden, am Freitag, 1. September, start…  Mehr

Pflegt aufzuhören, "wenn es am schönsten" ist: Günther Jauch, seit 1999 Gastgeber von "Wer wird Millionär?".

Das deutsche Fernsehen ohne "Wer wird Millionär?" – kaum noch vorstellbar. Laut Günther Jauch ist de…  Mehr

Mark Wahlberg darf sich freuen: Er ist der bestverdienende Schauspieler der Welt. In den letzten zwölf Monaten verdiente er laut "Forbes" 68 Millionen Dollar.

Mark Wahlberg darf sich über den Titel bestbezahlter Schauspieler der Welt freuen – und gleichzeitig…  Mehr

Heath Ledger bekam für seine Darstellung des Jokers in "The Dark Knight" posthum einen Oscar zugesprochen. Wer wird die Rolle als Nächstes spielen?

Batmans größter Feind soll seinen eigenen Film bekommen. Doch offenbar soll nicht Jared Leto den Jok…  Mehr