Spooks - Im Visier des MI5

  • Die Agenten Ros Myers (Hermione Norris) und Lucas North (Richard Armitage) ermitteln gemeinsam. Vergrößern
    Die Agenten Ros Myers (Hermione Norris) und Lucas North (Richard Armitage) ermitteln gemeinsam.
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir, ©Kudos Film
  • Harry Pearce (Peter Firth, l.) und Ruth Evershed (Nicola Walker, r.) sprechen über alte Zeiten. Vergrößern
    Harry Pearce (Peter Firth, l.) und Ruth Evershed (Nicola Walker, r.) sprechen über alte Zeiten.
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir, ©Kudos Film
  • Rustam Urazov (Jonny Phillips, r.) gerät ins Visier des MI5. Vergrößern
    Rustam Urazov (Jonny Phillips, r.) gerät ins Visier des MI5.
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir, ©Kudos Film
  • Harry Pearce (Peter Firth, l.) will Ruth Evershed (Nicola Walker, r.) helfen. Vergrößern
    Harry Pearce (Peter Firth, l.) will Ruth Evershed (Nicola Walker, r.) helfen.
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir, ©Kudos Film
Serie, Krimiserie
Spooks - Im Visier des MI5

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
16+
ZDFneo
Di., 11.09.
00:45 - 01:35
Der Unterhändler


Nach der Explosion in einer Gasaufbereitungsanlage gerät die Energieversorgung Großbritanniens akut in Gefahr. Der Innenminister beruhigt die Öffentlichkeit, doch die Lage ist kritisch. Da Norwegen kurzfristig nicht über die nötige Menge Erdgas verfügt und Russland unerfüllbare Forderungen stellt, bleibt nur das politisch instabile Tasbekistan. Hinter verschlossenen Türen tritt die britische Regierung in Verhandlungen mit Tasbekistan ein. Chefunterhändler ist der Minister für Handel und Industrie, Rustam Urazov. Ein Mann, der auch nicht davor zurückschreckt, seine Gegner eigenhändig zu foltern und zu töten. Und genau das hat er auch während seines Aufenthalts in London vor. Bibi Saparova, eine junge tasbekische Exil-Dichterin, stammt aus einer Familie, gegen die Urazov einen persönlichen Rachefeldzug führt. Der Unterhändler erwartet von Großbritannien, dass er Bibi ausschalten kann, ohne dass der Geheimdienst eingreift. Der Journalist Matthew Plowden erfährt von diesem Plan. Zudem will er veröffentlichen, dass Großbritannien beantragen möchte, das EU-Waffenembargo gegen Tasbekistan aufzuheben, als Gegenleistung für die Erdgaslieferungen. Da der MI5 Plowden abhören lässt, ist Harry Pearce und seinem Team klar, was der Journalist weiß. Harry dringt vehement darauf, dass nichts den Verhandlungen über die Gaslieferungen im Weg stehen darf, aber Jo Portman und Lucas North setzen sich dafür ein, Bibi und Plowden zu schützen. Bei Letzterem gelingt das nicht, Urazov lässt ihn töten. Doch für die Dissidentin Bibi entwickelt das Team einen genialen, jedoch riskanten Plan, der das Ende Urazovs bedeuten soll, aber die Verhandlungen nicht gefährden würde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Fortitude

Fortitude - Feuer

Serie | 23.08.2018 | 01:00 - 01:45 Uhr
4.3/5010
Lesermeinung
BR Die freche Yasmin (Burcu Dal) läßt nicht locker. Sie will unbedingt Anwalt Gregor Ehrenbergs (Dieter Pfaff) Assistentin werden.

Der Dicke - Bauernopfer

Serie | 07.09.2018 | 23:00 - 23:50 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
HR Angelika hat sich kaum von ihrem Bauchschuss erholt, schon liegt ihr die erste Leiche zu Füßen. Eine junge Frau wird aus der Donau gefischt. Sie war alleinerziehender Single, aber verzweifelt auf der Suche nach einem Partner, den sie bei Speed-Datings zu finden hoffte. Nun hofft Angelika dort Hinweise auf ihren Mörder zu finden - und vielleicht einen kleinen Flirt abzustauben. Im Bild, von links: Harald Franitschek (Wolf Bachofner), Robert Eichinger (Raimund Wallisch) und Angelika Schnell (Ursula Strauss).

Schnell ermittelt - Ivonne Werner

Serie | 08.09.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
3.47/5055
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr