Spooks - Im Visier des MI5

  • Oleg Darshavin (Emil Hostina) hat Sarah Caulfield (Genevieve O'Reilly) entführt. Vergrößern
    Oleg Darshavin (Emil Hostina) hat Sarah Caulfield (Genevieve O'Reilly) entführt.
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir
  • Oleg Darshavin (Emil Hostina) hat einen gefährlichen Plan. Vergrößern
    Oleg Darshavin (Emil Hostina) hat einen gefährlichen Plan.
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir
  • Lucas North (Richard Armitage) arbeitet auf eigene Faust. Vergrößern
    Lucas North (Richard Armitage) arbeitet auf eigene Faust.
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir
Serie, Krimiserie
Spooks - Im Visier des MI5

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
16+
ZDFneo
Di., 25.09.
00:45 - 01:35
Der Russe


Lucas North wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Vier Jahre lang wurde er von Oleg Darshavin in russischer Gefangenschaft gepeinigt. Dieser Russe taucht nun in London auf. Er informiert Lucas über einen Terrorangriff einer sudanesischen Gruppe in der britischen Hauptstadt. Details verrät er allerdings nicht, dafür fordert er einen hohen Preis: einen britischen Pass und eine Million Dollar. Harry Pearce ist nicht bereit, die Summe aufzubringen, doch er und Ros Myers stimmen trotz aller Bedenken zu, dass sich Lucas erneut mit dem russischen Folterer trifft. Ihre Sorgen sind nicht unberechtigt, denn Lucas unterbricht alle Kommunikationsmöglichkeiten mit dem MI5-Hauptquartier und verabredet sich mit Darshavin in seiner eigenen Wohnung. Lucas bemüht sich, die Situation zu kontrollieren, um rechtzeitig das Anschlagsziel zu erfahren. Doch in seinem Apartment taucht überraschend die CIA-Agentin Sarah Caulfield auf, mit der er seit Kurzem ein Verhältnis hat. Der Russe gibt Lucas deshalb nur einen Namen, nicht das Ziel des Anschlags. Doch das Team findet wenig später über eine weitere Quelle heraus, wo der Angriff stattfinden soll. Währenddessen wird Sarah, die Lucas für ihren Vorgesetzten Samuel Walker überwacht, von Darshavin gekidnappt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) halten die Aussagen von Antonia (Johanna Wolf, 2.v.l.) und Elke Karlsen (Silke Matthias) für gelogen. Die Handverletzung von Antonia bringt sie auf eine Spur...

Im Namen des Gesetzes - Das Wunderkind

Serie | 23.10.2018 | 23:40 - 00:30 Uhr
3.17/5023
Lesermeinung
HR Der Frittenbudenbesitzer Jaap Mulders liegt tot in einer Lache aus "Saté-Saus". Sophie Haas (Caroline Peters, l.), Parkbetreiber Huub van Uffelen (Reinout Bussemaker, 2.v.l. im HG), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.r.) und Dr. Bechermann (Patrick Heyn, r.) am Fundort der Leiche.

Mord mit Aussicht - Frites speciaal

Serie | 23.10.2018 | 23:55 - 00:45 Uhr
3.73/50208
Lesermeinung
MDR In einer Tanzschule bricht die hübsche Sonja Schenker (Lisenka Sedlacek, l.) nach einem Tanz mit Robert Jordan (Mirco Reseg, r.) bewusstlos zusammen.

Hauptstadtrevier - Der Lockvogel

Serie | 23.10.2018 | 23:55 - 00:43 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr