Spooks - Im Visier des MI5

  • Im Einsatz für die Sicherheit ihres Landes: Ros Myers (Hermione Norris, l.) und Lucas North (Richard Armitage, r.). Vergrößern
    Im Einsatz für die Sicherheit ihres Landes: Ros Myers (Hermione Norris, l.) und Lucas North (Richard Armitage, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir, ©Kudos Film
  • Lucas North (Richard Armitage) ist wieder im Einsatz. Vergrößern
    Lucas North (Richard Armitage) ist wieder im Einsatz.
    Fotoquelle: ZDF/Angus Muir, ©Kudos Film
Serie, Krimiserie
Spooks - Im Visier des MI5

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
16+
ZDFneo
Di., 02.10.
00:45 - 01:35
Der Rachefeldzug


Der plötzliche Tod des hochrangigen CIA-Agenten Samuel Walker verwirrt Harry Pearce. Offiziell heißt es, dass er Selbstmord beging, inoffiziell, dass er den Chinesen Geheimnisse verraten habe. Doch Harry glaubt weder die eine noch die andere Version. Als ein weiterer amerikanischer Officer stirbt, beginnt er sich zu fragen, ob die Todesfälle etwas mit dem geheimen Treffen von hochrangigen Geheimdienstlern in Basel zu tun haben. Walker wollte sich mit Harry treffen, um ihm Informationen über diese vermeintliche Verschwörung zu geben. Aber dazu kam es nicht mehr, da er von Sarah Caulfield, ebenfalls von der CIA und Geliebte von Lucas North, ermordet wurde. Inzwischen wurde Ros Myers von ihrem alten Mentor Jack Coleville kontaktiert, der sie zum Geheimdienst gebracht hatte. Coleville, ein ehemaliger MI6-Agent, hatte vor Jahren überraschend den Dienst quittiert. Nun bittet er Ros, seine Memoiren zu lesen, wobei er sie auf ein Kapitel hinweist, in dem er beschreibt, dass Harry in Gibraltar einen unschuldigen Zivilisten getötet habe. Harry bestreitet, jemals in Gibraltar gewesen zu sein. Kurz darauf stirbt auch ein MI5-Agent. Harrys Team findet schließlich heraus, dass der Mörder Zugang zu geheimen Dateien hatte - und nach dem jeweiligen Zugriff starb der entsprechende Geheimdienstler. Bald steht fest, dass Coleville Ros benutzt hat, um auf elektronischem Weg an Informationen zu kommen. Der Mörder ist also Ros' ehemaliger Mentor. Doch warum hat er das getan?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Schnell ermittelt

Schnell ermittelt - Jonas Wultz

Serie | 29.09.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
3.52/5058
Lesermeinung
ARD Ilja Tretschkow (Tim Fischer) im Holländer

TV-Tipps Babylon Berlin - Folgen 1 - 3

Serie | 30.09.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
4.15/5027
Lesermeinung
MDR Peter Trabner als Rechtsmediziner Dr. Falko Lammert

Lammerts Leichen - Victoria, Schulz, Arslan

Serie | 03.10.2018 | 23:25 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr

King Lear (Sir Anthony Hopkins) herrscht über ein militärisch geprägtes Großbritannien der Gegenwart.

Die BBC hat König Lear ins moderne Großbritannien verfrachtet und die Creme de la Creme der Schauspi…  Mehr

Das neue deutsche Amazon-Original "Beat" widmet sich den dunklen Seiten des Berliner Untergrunds.

Die nächste deutsche Original-Serie von Amazon Prime Video widmet sich den wilden Abenteuern und kri…  Mehr

Als Schwester Mary Clarence mischte Whoopi Goldberg (Mitte) 1992 das Kloster auf - und die Kinos: "Sister Act" spielte 231,6 Millionen US-Dollar ein und war einer der weltweit erfolgreichsten Filme des Jahres.

Vor drei Jahren wurde ein Remake von "Sister Act" angekündigt, nun plauderte Whoopi Goldberg aus dem…  Mehr

Gerburg Jahnke war zwölf Jahre lang das Gesicht von "Ladies Night".

Zwölf Jahre lang war Gerburg Jahnke Gastgeberin der Comedy-Sendung "Ladies Night" (WDR und ARD). Nun…  Mehr