Spooks - Im Visier des MI5

  • Lucas North (Richard Armitage) kommt hinter ein erschreckendes Vorhaben des Ölbarons. Er muss entscheiden, wie er mit dieser Information umgeht. Vergrößern
    Lucas North (Richard Armitage) kommt hinter ein erschreckendes Vorhaben des Ölbarons. Er muss entscheiden, wie er mit dieser Information umgeht.
    Fotoquelle: ZDF/BBC/Kudos
  • Die Undercover-Agentin Beth Bailey (Sophia Myles) überlebte den Anschlag. Nun gilt es, herauszufinden, wer der Attentäter ist. Beth hat schon bald eine Spur, doch sie trifft eine gefährliche Entscheidung. Vergrößern
    Die Undercover-Agentin Beth Bailey (Sophia Myles) überlebte den Anschlag. Nun gilt es, herauszufinden, wer der Attentäter ist. Beth hat schon bald eine Spur, doch sie trifft eine gefährliche Entscheidung.
    Fotoquelle: ZDF/BBC/Kudos
  • Der Ölbaron Robert Westhouse (James Faulkner) hat viele Feinde. Doch er selbst scheut auch nicht vor drastischen Methoden zurück, um seine Ziele zu erreichen. Vergrößern
    Der Ölbaron Robert Westhouse (James Faulkner) hat viele Feinde. Doch er selbst scheut auch nicht vor drastischen Methoden zurück, um seine Ziele zu erreichen.
    Fotoquelle: ZDF/BBC/Kudos
Serie, Krimiserie
Spooks - Im Visier des MI5

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
ZDFneo
Di., 06.11.
00:50 - 01:45
Der Ölbaron


Bei einem Treffen mit dem für die britische Wirtschaft wichtigen Ölbaron Robert Westhouse in einem Londoner Hotel wird ein Anschlag verübt - die meisten Teilnehmer kommen dabei ums Leben. Nur Beth vom MI5, die undercover an dem Meeting teilnehmen sollte, und ein gewisser Jacob Chapman überleben. Beth hatte den Auftrag, Westhouse vor einem Attentäter zu beschützen, der im Auftrag des nigerianischen Geheimdienstes den Ölbaron ermorden sollte. Doch wer steckt hinter dem Überfall? Starb auch der Attentäter? Wenig später findet Beth heraus, dass Chapman der Auftragskiller ist, behält diese Information allerdings für sich. Sie kannte die Mörder aus ihrer eher unrühmlichen Vergangenheit. Währenddessen finden Lucas North und Dimitri Levendis heraus, dass der Ölbaron einen Giftgasanschlag auf die nigerianische Stadt Lagos plant, um durch einen Putsch in dem westafrikanischen Land ein Monopol zu schaffen. Obwohl Harry Pearce vom neuen Innenminister Towers angewiesen wurde, Westhouse mit Samthandschuhen anzufassen, setzt er den Ölbaron unter Druck. Doch dabei gerät Harry in Lebensgefahr, denn die nigerianischen Geheimdienstler halten ihn irrtümlich für Westhouse. Lucas, mittlerweile zum Nachfolger von Ros Myers ernannt, muss weiterhin mit seiner dem MI5 unbekannten Vergangenheit kämpfen: In den Unterlagen, die ihm Vaughn Edwards gegeben hatte, stößt er auf seine frühere Geliebte Maya Lahan. Aber die will mit ihm nichts mehr zu tun haben, nachdem er sie vor 15 Jahren verlassen hatte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
RTL II Lisa (Sylta Fee Wegmann, li.) hat Spaß mit ihrer besten Freundin Jenny (Isabel Thierauch)

Gottlos - Warum Menschen töten - Sex, Drugs & Rock'n Roll

Serie | 09.11.2018 | 02:20 - 03:05 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr