Spooks - Im Visier des MI5

Serie, Krimiserie
Spooks - Im Visier des MI5

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
ZDFneo
Di., 04.12.
00:50 - 01:40
Nervengift


Das Team um Harry Pearce findet heraus, dass Terroristen der Azakstanischen Freiheitsfront AFF das gefährliche Nervengift Paroxocybin an sich bringen wollen. Gemeinsam mit dem FSB kann das Team dies in Azakstan verhindern. Doch Harry trifft am Ende des Einsatzes eine Entscheidung, die dem Terroristen Azis Aibek die Flucht ermöglicht. Der sucht in London bei Chemieprofessor Kirby eine weitere Probe des Nervengifts. Innenminister Towers zwingt Harry dazu, gemeinsam mit dem FSB-Agenten Viktor Barenshik die Suche nach dem Terroristen aufzunehmen, um einen Einsatz des tödlichen Paroxocybin auf britischem Boden zu verhindern. Während das Team Aibek quer durch London verfolgt, finden die Agenten heraus, dass Kirby tatsächlich eine Probe des Nervengiftes aufbewahrt hat, obwohl gemäß eines Vertrages mit Chruschtschow aus dem Jahr 1964 sämtliche Proben hätten zerstört werden sollen. Kirby wollte dies nicht akzeptieren, da er an weiteren Einsatzmöglichkeiten für Paroxocybin forschen wollte. Dies wird nun Kirbys Tochter Meg zum Verhängnis, die vom Aufenthaltsort weiß. Aibek aber, der sie aufspüren konnte, verrät Meg trotz Folter nichts. Doch Viktor Barenshik tötet Meg, nachdem sie ihm alles gestanden hatte. Viktor braucht das Nervengift, damit sein Land den Einmarsch russischer Truppen in Azakstan rechtfertigen kann. Schließlich erfährt Harry von Kirby, wo sich die Probe befindet. Außerdem konnte der MI5 Aibek festsetzen, was Viktor jedoch verschwiegen wird. Was folgt, ist ein dramatischer Showdown, der nicht ohne Folgen bleibt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins In Plain Sight - In der Schusslinie

In Plain Sight - Wie der Vater so der Sohn

Serie | 01.12.2018 | 03:55 - 04:35 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
SWR Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Feuer und Flamme

Serie | 01.12.2018 | 09:00 - 09:45 Uhr
3/507
Lesermeinung
ZDF Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr., r.) und Leo Oswald (Wanja Mues, l.) sind wieder als unkonventionelles Anwalt-und Detektiv-Ermittler-Duo in Frankfurt am Main am Start: Ein neuer Fall führt die beiden in die Welt der Autoschieber und zu einer Lackiererin, die ihren Chef getötet haben soll.

Ein Fall für zwei - Der blinde Fleck

Serie | 01.12.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.69/50118
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr