Sportclub Story

  • Fußball ist in Guinea die absolute Nummer Eins. Überall wird gekickt. Vergrößern
    Fußball ist in Guinea die absolute Nummer Eins. Überall wird gekickt.
    Fotoquelle: NDR/Benjamin Unger
  • Souleymane Cherif ist "Stade du 28 Septembre". Vergrößern
    Souleymane Cherif ist "Stade du 28 Septembre".
    Fotoquelle: NDR/Benjamin Unger
  • Souleymane Cherif im Kreis seiner Mitspieler beim SC Neubrandenburg. Vergrößern
    Souleymane Cherif im Kreis seiner Mitspieler beim SC Neubrandenburg.
    Fotoquelle: NDR/privat
Sport, Dokumentation
Sportclub Story

Infos
Produktionsland
Deutschland
NDR
So., 17.02.
23:35 - 00:05
Pelé aus Neubrandenburg - Die Geschichte von Souleymane Cherif


Ein Fußballexperte aus Guinea sagt über Souleymane Chérif: "Er ist der Pelé, der Beckenbauer Afrikas". "Vor allem ein wunderbarer Mensch", erzählen seine ehemaligen Mitspieler aus Neubrandenburg. Souleymane Chérif war Afrikas Fußballer des Jahres 1972. In Guinea wird er noch heute verehrt. Seine Karriere hat weit entfernt von seiner Heimat begonnen: in Neubrandenburg. Anfang der 1960er-Jahre war er als Student in die DDR gekommen. Hier schoss er mit seinen Toren den SC Neubrandenburg in die höchste Spielklasse. Doch dort durfte er selbst nie spielen, denn der DDR-Fußballverband hatte ein Verbot für Ausländer in der Oberliga erlassen. Die Zeit in Neubrandenburg hat tiefe Spuren bei Chérif selbst, aber auch bei seinen Mitspielern von damals hinterlassen. In seinem Haus hängt noch immer das gerahmte Foto von der Aufstiegself. Er sagt: "Ohne meine Erfahrungen in Neubrandenburg wäre ich nie Afrikas Fußballer des Jahres geworden." Ein NDR Team hat ihn in Guinea und seine ehemaligen Kameraden in Neubrandenburg besucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 FC Bayern Inside

FC Bayern Inside

Sport | 25.03.2019 | 19:25 - 19:55 Uhr
2/501
Lesermeinung
NDR Marlis Trautmann (Witwe Bert Trautmann).

Sportclub Story - Bert Trautmann Vom Kriegsgefangenen zur Torwart-Legende

Sport | 31.03.2019 | 23:35 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR sport inside

sport inside

Sport | 10.04.2019 | 22:55 - 23:25 Uhr
2.96/5025
Lesermeinung
News
Fassungslos: Ercan erfuhr, dass sein Vater Murat daheim im künstlichen Koma liegt, und verließ das Camp.

Dramatik pur bei "The Biggest Loser": Kandidat Ercan verließ das Camp, um bei seinem schwerkranken V…  Mehr

Als Klassenschönheit wird auch die Influencerin Hannah in der SAT.1-Serie "Meine Klasse - Voll das Leben" zu sehen sein. Ob damit das junge Publikum angesprochen werden kann?

Nachdem ein erster Test 2017 wenig erfolgreich ausfiel, wagt SAT.1 jetzt einen Neustart mit seiner S…  Mehr

Die deutsche Nationalmannschaft ist in Amsterdam gefordert.

Zum Auftakt der EM-Qualifikation wartet auf die deutsche Nationalmannschaft eine harte Aufgabe. Das …  Mehr

Endlich hatten sie ihn, jetzt ist er wieder entkommen: Können Batic (Miroslav Nemec, rechts) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) den flüchtigen Mörder Thomas Barthold wieder einfangen?

Es ist eine Wiederholung, dieser Münchner "Tatort", den die ARD am Sonntagabend zeigt. Klar, denn be…  Mehr

Marie de Mézières (Mélanie Thierry) und Henri de Guise (Gaspard Ulliel) dürfen sich nicht lieben.

"Die Prinzessin von Montpensier" sieht aus wie ein Mantel-und-Degen-Film, ist aber ein sensibles Dra…  Mehr