Sportschau

Sport, Fußball
Heynckes-Festspiele im Pokal
Von Andreas Schöttl

ARD
Di., 17.04.
20:15 - 23:00
DFB-Pokal - Halbfinale - Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München


Im ersten Halbfinale im DFB-Pokal empfängt Bayer Leverkusen den haushoch favorisierten FC Bayern. Das Erste zeigt die Partie live.

Fast ist es schon vergessen. Jupp Heynckes war auch mal sportlicher Übungsleiter in Leverkusen. Von 2009 bis 2011 trainierte er die Werkself. Mit Leverkusen blieb er die ersten 24 Spieltage seiner ersten Saison ungeschlagen. Damit stellte er einen neuen Startrekord in der Fußball-Bundesliga auf. 2011 führte Heynckes Leverkusen in die Champions League – zum ersten Mal seit sieben Jahren. Erst diese Erfolge machten ihn wieder für den FC Bayern interessant. Zum nunmehr vierten Mal ist der 72-Jährige in München tätig. Seine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte sieht Heynckes nur als nächsten Schritt in Richtung seines ganz großen Ziels: den erneuten Gewinn des Triples. 2013 holte er mit Bayern München in nur einer Saison die Meisterschaft, den Champions-League-Titel und den DFB-Pokal. Diesen Pokalsieg schaffte er in seiner erfolgreichen Trainerlaufbahn übrigens nur dieses einzige Mal.

Nicht nur im ersten Halbfinale stehen mit Leverkusen und München zwei Mannschaften, die Heynckes bereits trainiert hatte. Auch bei den Teams des zweiten Halbfinales, das am Mittwoch, 18. April, 20.15 Uhr, ebenfalls in der ARD zu sehen ist, ist der 72-Jährige kein Unbekannter. Den FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt coachte er in seiner langen Trainerlaufbahn ebenfalls schon. Damit stehen vier der insgesamt fünf Bundesliga-Mannschaften, in denen Heynckes bislang das Sagen hatte, allesamt im Halbfinale.

Über diesen bislang einmaligen Rekord in der Geschichte des DFB-Pokals berichtet zunächst Alexander Bommes. Er meldet sich live aus der BayArena. Der Kommentator ist Gerd Gottlob. Zum zweiten Halbfinale am Mittwoch wird das ARD-Team getauscht. Der Moderator auf Schalke ist Gerhard Delling, der Reporter Steffen Simon.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr