Spreewaldkrimi

  • Peter Fähnrich (Sammy Scheuritzel), Fichte (Thorsten Merten) und Kommissar Krüger (Christian Redl) laufen durch ein überflutetes Feld. Vergrößern
    Peter Fähnrich (Sammy Scheuritzel), Fichte (Thorsten Merten) und Kommissar Krüger (Christian Redl) laufen durch ein überflutetes Feld.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
  • Laura Düren (Luise Heyer) auf der Suche nach dem Nix. Vergrößern
    Laura Düren (Luise Heyer) auf der Suche nach dem Nix.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
  • Sebastian Fähnrich (Norbert Stöß, l.) weist die Vermutungen von Kommissar Krüger (Christian Redl, r.) zurück. In der Mitte Sabine Fähnrich (Lina Wendel). Vergrößern
    Sebastian Fähnrich (Norbert Stöß, l.) weist die Vermutungen von Kommissar Krüger (Christian Redl, r.) zurück. In der Mitte Sabine Fähnrich (Lina Wendel).
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
  • Monika Fähnrich (Antonia Bill, r. ) und Astrid Kamper (Samia Chancrin, l.) treiben in eine ungewisse Zukunft. Vergrößern
    Monika Fähnrich (Antonia Bill, r. ) und Astrid Kamper (Samia Chancrin, l.) treiben in eine ungewisse Zukunft.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
  • Die drei Filmstudenten auf Spurensuche im Spreewald: Mirko (Pit Bukowski, l.), Laura (Luise Heyer, M.) und Dennis (Julius Feldmeier, r.). Vergrößern
    Die drei Filmstudenten auf Spurensuche im Spreewald: Mirko (Pit Bukowski, l.), Laura (Luise Heyer, M.) und Dennis (Julius Feldmeier, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
  • Die drei Filmstudenten beim Dreh im Spreewald: Dennis an der Kamera (Julius Feldmeier, l.), Mirko (Pit Bukowski, M.) und Laura (Luise Heyer, r.). Vergrößern
    Die drei Filmstudenten beim Dreh im Spreewald: Dennis an der Kamera (Julius Feldmeier, l.), Mirko (Pit Bukowski, M.) und Laura (Luise Heyer, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
  • Mirko Wächter (Pit Bukowski, l.) will Antworten von Sebastian Fähnrich (Norbert Stöß, r.). Laura Düren (Luise Heyer, M.) ahnt nicht, warum. Vergrößern
    Mirko Wächter (Pit Bukowski, l.) will Antworten von Sebastian Fähnrich (Norbert Stöß, r.). Laura Düren (Luise Heyer, M.) ahnt nicht, warum.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Frank Blau
  • Kommissar Krüger (Christian Redl, l.) und Fichte (Thorsten Merten, r.) schauen sich fragend die Videoclips der Studenten an. Vergrößern
    Kommissar Krüger (Christian Redl, l.) und Fichte (Thorsten Merten, r.) schauen sich fragend die Videoclips der Studenten an.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Frank Blau
  • Die Putzfrau Marysia Jablonska (Malina Ebert). Vergrößern
    Die Putzfrau Marysia Jablonska (Malina Ebert).
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Frank Blau
  • Mirko Wächter (Pit Bukowski, l.) versucht, Laura Düren (Luise Heyer, r.) zu beruhigen. Vergrößern
    Mirko Wächter (Pit Bukowski, l.) versucht, Laura Düren (Luise Heyer, r.) zu beruhigen.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Frank Blau
  • Kommissar Krüger (Christian Redl, vorne), im Hintergrund Fichte (Thorsten Merten) auf der Suche nach den Studenten. Vergrößern
    Kommissar Krüger (Christian Redl, vorne), im Hintergrund Fichte (Thorsten Merten) auf der Suche nach den Studenten.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Frank Blau
  • Der pensionierte Kommissar Helmut Sonnenthal (Volkmar Kleinert) suchte damals erfolglos nach den verschwundenen Frauen. Vergrößern
    Der pensionierte Kommissar Helmut Sonnenthal (Volkmar Kleinert) suchte damals erfolglos nach den verschwundenen Frauen.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Frank Blau
  • Astrid Kamper (Samia Chancrin, l.) und Monika Fähnrich (Antonia Bill, r.) verlassen das Fest , aber auch den Spreewald? Vergrößern
    Astrid Kamper (Samia Chancrin, l.) und Monika Fähnrich (Antonia Bill, r.) verlassen das Fest , aber auch den Spreewald?
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
  • Fichte (Thorsten Merten) schaut skeptisch. Vergrößern
    Fichte (Thorsten Merten) schaut skeptisch.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
  • Kommissar Krüger (Christian Redl). Vergrößern
    Kommissar Krüger (Christian Redl).
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Vaccaro
Serie, Krimireihe
Spreewaldkrimi

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
So., 16.12.
21:45 - 23:15
Die Sturmnacht


Kommissar Krüger sucht fieberhaft nach drei Filmstudenten im Hochwald. Auf der Grundlage einer sorbischen Sage und des unaufgeklärten Verschwindens von zwei Frauen wollten sie einen Film drehen. Die Studenten sind wie vom Erdboden verschluckt. Zurück bleibt ihr Laptop, auf dem ihre gedrehten Filmszenen gespeichert sind. Anhand dieser Clips versucht Kommissar Krüger diese beiden weit auseinanderliegenden Vermissten-Fälle zu klären. Mirko, Laura und Dennis, die drei Filmstudenten, wollten einen halb dokumentarischen, halb fiktiven Film drehen. Sie bedienten sich dazu der alten sorbischen Volkssage vom Nix, einem Wassermann, der mit Frau, Töchtern und Söhnen in den Wassern des Spreewaldes haust. Legenden berichten davon, dass der Nix, wenn er gekränkt wird, seine Opfer in sein nasses Reich zieht. Sie tauchen nie wieder auf. Mirko hatte einen alten Fall gefunden, an den der Film anknüpfen sollte. Vor 15 Jahren verschwanden zwei junge Frauen auf unerklärliche Weise im Spreewald. Die Studenten machten sich auf die Suche, interviewten Einheimische und den damals zuständigen Kommissar, beschworen die Legende und stocherten in dem alten Fall herum. Sie stießen auf Interesse, Skepsis und offene Ablehnung. Als Laura und Dennis feststellten, dass ihr Kommilitone Mirko der Sohn einer der beiden verschwundenen Frauen ist, gerieten sie selbst in Gefahr. Doch an ein Aussteigen aus dem Nix-Projekt war nicht mehr zu denken. Sein zunächst widerwilliger Assistent Fichte und eine polnische Putzfrau helfen Krüger dabei, allmählich die Inszenierung der Studenten zu durchschauen und den Zusammenhang zu erkennen. Krüger heftet sich an die Spur eines Verdächtigen. Doch dann kommt eine verhängnisvolle Sturmnacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Auf dem Kinderstrich schaffen obdachlose Mädchen an. Leichte Beute für den Serienmörder, dem schon zwei Mädchen zum Opfer gefallen sind?

Tatort - Kinderland

Serie | 19.12.2018 | 22:05 - 23:33 Uhr
3.31/503013
Lesermeinung
ZDF Es ist immer Zeit für ein kleines informatives Gespräch: Stubbe (Wolfgang Stumph, l.) fragt  Niklas (Knud Riepen, r.), der Pizza für die Kollegen herbeischafft, nach dem Ermittlungsstand. Kriminalhauptkommissar Peer Voss (Jonas Hartmann, M.) beobachtet das misstrauisch.

TV-Tipps Stubbe - Tod auf der Insel

Serie | 22.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.04/5055
Lesermeinung
WDR Pfarrer Braun (Ottfried Fischer, M) und sein Messdiener Armin (Antonio Wannek, r) werden Zeuge eines Wunders.

Pfarrer Braun - Ein Zeichen Gottes

Serie | 23.12.2018 | 11:25 - 12:55 Uhr
3.23/5062
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr