Sprengstoff im Urlaubsparadies

  • Die Goldmine in Skouries ist noch nicht in Betrieb. Es fehlen Genehmigungen der griechischen Regierung. Vergrößern
    Die Goldmine in Skouries ist noch nicht in Betrieb. Es fehlen Genehmigungen der griechischen Regierung.
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Rom
  • "Goldabbau bringt Krankheit und Tod": Plakat in einem Café in Ierissos Vergrößern
    "Goldabbau bringt Krankheit und Tod": Plakat in einem Café in Ierissos
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Rom
  • Die griechische Halbinsel Chalkidiki bietet schöne Strände und Berge Vergrößern
    Die griechische Halbinsel Chalkidiki bietet schöne Strände und Berge
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Rom
  • Die griechische Halbinsel Chalkidiki bietet schöne Strände und Berge Vergrößern
    Die griechische Halbinsel Chalkidiki bietet schöne Strände und Berge
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Rom
  • Die griechische Halbinsel Chalkidiki bietet schöne Strände und Berge. Touristen und Einheimische genießen Strand und Meer. Vergrößern
    Die griechische Halbinsel Chalkidiki bietet schöne Strände und Berge. Touristen und Einheimische genießen Strand und Meer.
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Rom
Report, Auslandsreportage
Sprengstoff im Urlaubsparadies

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Phoenix
So., 07.10.
21:45 - 22:30
Die Schätze von Chalkidiki


Haupteinnahmequelle der Halbinsel Chalkidiki, Heimat des Philosophen Aristoteles, ist der Tourismus. Daneben werden Landwirtschaft und Fischfang betrieben. Gleichzeitig werden in der strukturschwachen Region im Norden Griechenlands auch Bodenschätze gefördert, was bereits seit der Antike Tradition hat. Heute jedoch erfolgt der Abbau großräumig industriell. Aber lassen sich Tourismus, Landwirtschaft und industrieller Bergbau miteinander vereinbaren? In der phoenix-Reportage wird eine landschaftlich wunderschöne Region gezeigt, die Einheimische wie Touristen begeistert. Gleichzeitig streiten Anwohner, Konzerne und Politiker über das wirtschaftliche Potential von Chalkidiki, welcher Förderung es bedarf und wie es am besten genutzt wird. Der kontroverse Goldabbau ist für die linksgerichtete Syriza-Regierung von Ministerpräsident Tsipras zu politischem Sprengstoff geworden.
Haupteinnahmequelle der Halbinsel Chalkidiki, Heimat des Philosophen Aristoteles, ist der Tourismus. Die Menschen dort leben außerdem von der Landwirtschaft und vom Fischfang. In der strukturschwachen Region im Norden Griechenlands werden aber auch Bodenschätze gefördert. Dies hat bereits seit der Antike Tradition, erfolgt heute jedoch großräumig industriell. Aber lassen sich Tourismus, Landwirtschaft und industrieller Bergbau miteinander vereinbaren?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Antje Pieper in der neuen Studio-Deko ab 14.11.2018

auslandsjournal

Report | 14.11.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
3.89/509
Lesermeinung
ProSieben Uncovered: Organisiertes Verbrechen - Thilo Mischke auf den Spuren von Gangstern

Uncovered: Organisiertes Verbrechen - Thilo Mischke auf den Spuren von Gangstern

Report | 16.11.2018 | 04:40 - 05:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Riad Dar Fakir in Marrakesch

Marokko - Land der Träume

Report | 16.11.2018 | 05:15 - 05:45 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr