Square für Künstler

  • Das Emblem des 2016 von Parisern in Sète eröffnete Bio-Restaurant "Hummer und Truthahn" Vergrößern
    Das Emblem des 2016 von Parisern in Sète eröffnete Bio-Restaurant "Hummer und Truthahn"
    Fotoquelle: ARTE
  • In Sète geht Didier Wampas (re.) gerne in das 2016 von Parisern eröffnete Bio-Restaurant "Hummer und Truthahn", ein Ort für Begegnungen oder für eine kleine Pause in einem kulturellen Epizentrum. Vergrößern
    In Sète geht Didier Wampas (re.) gerne in das 2016 von Parisern eröffnete Bio-Restaurant "Hummer und Truthahn", ein Ort für Begegnungen oder für eine kleine Pause in einem kulturellen Epizentrum.
    Fotoquelle: ARTE
  • Didier Wampas ist ein witzig-verrückter Rocker aus Frankreich. 2012 zog er aus Paris in die südfranzösische Stadt Sète. Er gilt als einer der Pioniere des Punkrock in Frankreich. Vergrößern
    Didier Wampas ist ein witzig-verrückter Rocker aus Frankreich. 2012 zog er aus Paris in die südfranzösische Stadt Sète. Er gilt als einer der Pioniere des Punkrock in Frankreich.
    Fotoquelle: ARTE
Kultur, Magazin
Square für Künstler

Infos
Online verfügbar von 01/06 bis 01/07
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2019
arte
Sa., 01.06.
23:55 - 00:20
Carte Blanche für Didier Wampas, Rockmusiker


Das Kulturmagazin richtet seinen Fokus auf die aktuelle Kultur- und Kunstszene. Vorgestellt werden neue Trends, Innovationen oder Künstler.
Didier Wampas ist ein witzig-verrückter Rocker aus Frankreich. 2012 zog er aus Paris in die südfranzösische Stadt Sète.
Didier Wampas gilt als einer der Pioniere des Punkrock in Frankreich. Bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2012 war er im Brotberuf Elektriker bei den Pariser Verkehrsbetrieben - so, sagt Wampas, konnte er musikalisch unabhängig bleiben. Als Fan einer gesunden und lokalen Küche geht er heute in Sète gerne in das 2016 von Parisern eröffnete Restaurant "Hummer und Truthahn". Bio-Gerichte, regionale Zutaten, biologisch abbaubare Verpackungen. Die beiden Gastronomen Alexis und Antoine öffnen ihre Gaststätte für die Weltmusik und wechselnde Ausstellungen. "Hummer und Truthahn" ist nicht nur ein preisgünstiges Bio-Restaurant, es ist vor allem ein Ort für Begegnungen, für eine kleine Pause in einem kulturellen Epizentrum.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Square Idee

Square Idee

Kultur | 19.06.2019 | 02:25 - 02:55 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
arte 28 Minuten

28 Minuten

Kultur | 19.06.2019 | 03:25 - 04:11 Uhr
3.16/5025
Lesermeinung
ARD ttt-Logo-2007

ttt - titel thesen temperamente

Kultur | 19.06.2019 | 03:40 - 04:10 Uhr
3.66/5029
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Jahrelang war das Tischtuch zwischen Taylor Swift (Bild) und Katy Perry zerschnitten. Jetzt haben sich die Sängerinnen versöhnt und zeigen sich gemeinsam im Musikvideo zu Swifts neuem Song "You Need To Calm Down" - verkleidet als Pommestüte und Hamburger.

Jahrelang lagen die Musik-Superstars Katy Perry und Taylor Swift im Clinch. Jetzt haben die beiden S…  Mehr

Joko (links) und Klaas landeten mit ihrer "taff"-Moderation einen Quotenhit.

Volltreffer für ProSieben: Nachdem Joko und Klaas zuletzt in ihrer Show gegen den Sender verloren ha…  Mehr

Da strahlte sie noch mit dem Pokal um die Wette: Ekaterina Leonova krönte sich und ihren Tanzpartner Pascal Hens am Freitagabend zum Sieger bei "Let's Dance". Doch wie nun bekannt wurde, bangt die gebürtige Russin um ihren Aufenthalt in Deutschland.

Zum dritten Mal in Folge hat Ekaterina Leonova bei "Let's Dance" einen Promi zum Sieg geführt. Ob si…  Mehr

Wer wird "Das Promipaar 2019"  und gewinnt im "Sommerhaus der Stars" 50.000 Euro? Diese Paare und Kandidaten sind dabei.

Wenn im TV-Sommerloch gar nichts mehr geht, schlägt die Zeit der "medienaffinen" Promipaare. Wer zie…  Mehr