Der heutige Fall: "Koffer gesucht" Kriminaltechniker Paslowski überredet Rechtsmediziner Dr. Gräter, mit ihm an einer Kofferversteigerung teilzunehmen. Doch der Inhalt des ersteigerten Koffers löst bei den beiden blankes Entsetzen aus: Sie finden Hinweise auf einen illegalen Frauenhändlerring. Posch und die Ermittler werden informiert. Ihre erste Spur führt jedoch in eine Sackgasse und gibt ein weiteres Rätsel auf, denn der vorherige Eigentümer des Koffers wird tot in seiner Wohnung gefunden. Aber handelt es sich hier wirklich um einen Selbstmord? Ermittler Marc Lorenz schaltet einen Kontaktmann aus dem Milieu ein. Er und seine Kollegen müssen den Hintermann des Rings finden und die verschleppten Frauen vor dem Schlimmsten bewahren. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem Dr. Gräter am eigenen Leib erfahren muss, dass eine Kofferversteigerung weitaus gefährlicher sein kann als man glaubt...