Gerichtsvollzieher Detlef wird angeschossen und mit Pfandsiegeln beklebt in seinem Büro gefunden. Es stellt sich heraus, dass er von Julia, deren Mutter er jahrelang Unterhalt gezahlt hatte, angeschossen wurde. Als Detlef erfuhr, dass er gar nicht Julias Vater ist, wollte er Entschädigung und versuchte, Julia zum Sex zu nötigen ...