Staatsanwälte küßt man nicht

  • Laura Kelly (Debra Winger) und Tom Logan (Robert Redford) sind fest entschlossen, die Unschuld ihrer Mandantin zu beweisen. Vergrößern
    Laura Kelly (Debra Winger) und Tom Logan (Robert Redford) sind fest entschlossen, die Unschuld ihrer Mandantin zu beweisen.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Tom Logan (Robert Redford) hat gut lachen: Er feiert Erfolge im Gerichtssaal, und der Staatsanwalt will ihn zu seinem Nachfolger ernennen. Vergrößern
    Tom Logan (Robert Redford) hat gut lachen: Er feiert Erfolge im Gerichtssaal, und der Staatsanwalt will ihn zu seinem Nachfolger ernennen.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Da Tom Logan (Robert Redford) sich anfangs dagegen sträubt, Chelsea Deardon (Daryl Hannah) zu verteidigen, will sie ihn verführen. Vergrößern
    Da Tom Logan (Robert Redford) sich anfangs dagegen sträubt, Chelsea Deardon (Daryl Hannah) zu verteidigen, will sie ihn verführen.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
Spielfilm, Komödie
Staatsanwälte küßt man nicht

Infos
Originaltitel
Legal Eagles
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1985
3sat
So., 20.05.
15:30 - 17:15


New York: Jurist Tom Logan ist als Staatsanwalt erfolgreich und könnte demnächst die Karriereleiter auch in politischer Hinsicht "hinauffallen". Vor Gericht gehört häufig die Strafverteidigerin Laura Kelly zu seinen Gegnern - eine charmante, aber auch sehr hartnäckige, ironische Lady. Eines Tages wendet sich Laura mit einer ungewöhnlichen Bitte an Logan. Sie sucht seine Unterstützung bei einem schwierigen Fall: Chelsea Deardon, Tochter eines berühmten, bei einem Hausbrand ums Leben gekommenen New Yorker Malers, soll versucht haben, ein Gemälde ihres Vaters zu stehlen. Chelsea gesteht zwar die Tat, bestreitet aber das Verbrechen, da ihr Vater ihr das Bild gewidmet und am Vorabend seines Todes geschenkt habe. Logan und Kelly stellen Robert Forrester zur Rede. Forrester war ein Freund von Chelseas Vater, aber auch derjenige, der sie angezeigt hat. Von Forrester führt ein direkter Weg zu dem arroganten Galeristen Victor Taft. Ein Detective namens Cavanaugh spielt Kelly Dokumente zu, die nahelegen, dass Forrester und Taft Chelseas Vater auf dem Gewissen haben. Bei der Recherche stellt sich heraus, dass längst nicht so viele Gemälde im Feuer zerstört wurden wie bislang vermutet. Als ein Mord geschieht, zweifeln die Verteidiger an der Unschuld ihrer Mandantin. Zu allem Überfluss zeigt diese auch noch Interesse an Logan. Für das Juristenpaar wird es nicht nur brenzlig, sondern auch amourös turbulent.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Staatsanwälte küsst man nicht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Zwei bärenstarke Typen

Zwei bärenstarke Typen

Spielfilm | 21.05.2018 | 18:10 - 20:15 Uhr
4.83/506
Lesermeinung
BR Die angeblichen Väter Francois (Pierre Richard, rechts) und Jean (Gérard Depardieu, links) haben "ihren" Sohn Tristan (Stéphane Bierry) gefunden.

TV-Tipps Zwei irre Spaßvögel

Spielfilm | 25.05.2018 | 23:30 - 00:55 Uhr
3.85/5013
Lesermeinung
NDR Benny (Yiftach Katzur), Bobby (Jonathan Sagall), Johnny (Zachi Noy) auf einer Party.

Eis am Stiel

Spielfilm | 26.05.2018 | 23:25 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3/504
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr