Stadt, Land, Bus

  • In Berlin treffen Franz, Yusuf und Eyleen den ehemaligen Obdachlosen Klaus bei einer seiner Stadtführungen. Vergrößern
    In Berlin treffen Franz, Yusuf und Eyleen den ehemaligen Obdachlosen Klaus bei einer seiner Stadtführungen.
    Fotoquelle: ZDF/BSB Film
  • Yusuf, Eyleen, Lynn, Franz und Benni endlich am Ziel: das Brandenburger Tor in Berlin. Vergrößern
    Yusuf, Eyleen, Lynn, Franz und Benni endlich am Ziel: das Brandenburger Tor in Berlin.
    Fotoquelle: ZDF/André Conrads
  • Eyleen, Lynn , Franz, Yusuf und Benni (v.l.) am Mittelpunkt Deutschlands in Niederdorla. Vergrößern
    Eyleen, Lynn , Franz, Yusuf und Benni (v.l.) am Mittelpunkt Deutschlands in Niederdorla.
    Fotoquelle: ZDF/Felix Kost
  • Eyleen bastelt mit Flüchtlingskindern. Vergrößern
    Eyleen bastelt mit Flüchtlingskindern.
    Fotoquelle: ZDF/André Conrads
  • Franz, Yusuf, Benni und Eyleen sind gerade angekommen in Lynns Heimat Ahrbeck. Vergrößern
    Franz, Yusuf, Benni und Eyleen sind gerade angekommen in Lynns Heimat Ahrbeck.
    Fotoquelle: ZDF/André Conrads
  • Die Stadt, Land, Bus-Crew bei den Pfadfindern in Lynns Heimat. Vergrößern
    Die Stadt, Land, Bus-Crew bei den Pfadfindern in Lynns Heimat.
    Fotoquelle: ZDF/André Conrads
  • Auch Pfadfinder müssen mal Pause machen. Vergrößern
    Auch Pfadfinder müssen mal Pause machen.
    Fotoquelle: ZDF/André Conrads
  • allgemein 2
Franz, Yusuf, Lynn, Benjamin, Eyleen in Burgdorf Vergrößern
    allgemein 2 Franz, Yusuf, Lynn, Benjamin, Eyleen in Burgdorf
    Fotoquelle: ZDF/Felix Kost
  • allgemein 1
Yusuf, Lynn, Eyleen, Dario (Musiker), Benjamin, Franz neben dem Wohnmobil in der Halde Haniel Vergrößern
    allgemein 1 Yusuf, Lynn, Eyleen, Dario (Musiker), Benjamin, Franz neben dem Wohnmobil in der Halde Haniel
    Fotoquelle: ZDF/Felix Kost
Kinder, Kindersendung
Stadt, Land, Bus

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
KiKa
Sa., 27.10.
20:10 - 20:35
Folge 1, Aus der Reihe "Der Goldene Tabaluga" / Folge


Aus der Reihe "Der Goldene Tabaluga" In "Stadt, Land, Bus" reisen fünf Jugendliche drei Wochen lang gemeinsam quer durch Deutschland. Jeder hat einen anderen sozialen und kulturellen Hintergrund, aber sie verbindet eine Leidenschaft: das Filmemachen. Mit der Kamera in der Hand wollen sie herausfinden, was "typisch deutsch" ist. Start und Ende dieser Reise mit ganz besonderen Herausforderungen ist die geografische Mitte Deutschlands, Niederdorla in Thüringen. Ihr Weg führt die Jugendlichen auch zu ihren Heimatorten: Ahrbeck, Hagen, Wolzburg, Gerlingen, Dresden. Folge Was ist "typisch deutsch"? Um dies herauszufinden begeben sich fünf Jugendliche unterschiedlicher Herkunft auf einen abenteuerlichen Roadtrip quer durch ihr Heimatland Deutschland. Die Fünf eint eine gemeinsame Leidenschaft: das Filmemachen. Mit der Kamera in der Hand machen sie sich auf der dreiwöchigen Reise ihr eigenes Bild von Deutschland. Start der Reise ist der geografische Mittelpunkt Deutschlands, Niederdorla in Thüringen. In Niederdorla lernen sich die Jugendlichen erstmals kennen und beziehen den außergewöhnlichen Reisebus. Von dort aus bereisen sie interessante Städte und Orte, treffen auf Alltagshelden und stellen sich den unterschiedlichsten Herausforderungen. Ihre Route führt sie in Folge 1 von Niederdorla nach Berlin. Dort angekommen finden sie heraus, welchen Blick ausländische Touristen auf die Deutschen haben und treffen den ehemaligen Obdachlosen Klaus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Anna ist zwölf Jahre alt und wohnt in Popenguine, einem Küstendorf im Süden des Senegals.

Mein schönes Dorf im Senegal

Kinder | 28.10.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Mehr Zeit mit der Maus

Mehr Zeit mit der Maus - Zeit

Kinder | 28.10.2018 | 10:03 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD In wenigen Minuten 60 Jahre älter. Mit diesem Anzug simuliert Melvin, wie es sich anfühlt, alt zu sein.

Tut alt werden weh? - Melvins Reise in die Zukunft

Kinder | 28.10.2018 | 10:30 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr

Bye bye, ARD: Gerhard Delling verlässt den Sender, dem er mehr als drei Jahrzehnte lang treu war.

Gerhard Delling moderierte über 30 Jahre lang die "Sportschau" – nun hat er keine Lust mehr auf den …  Mehr

Punk oder Samba? Naldo (rechts) verrät bei Moderator Maik Nöcker seine Lieblingssongs.

Schalke-Verteidiger Naldo macht in der dritten Staffel von "Meine 11 – die Playlist der Fußballstars…  Mehr

Francis Fulton-Smith spielt seit 2004 den sympathischen Arzt Christian Kleist in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" (dienstags, 18.50 Uhr, ARD).

Der Schauspieler verrät, was den Zuschauer in der Jubiläumsfolge von "Familie Dr. Kleist" erwartet …  Mehr

Ein Ausschnitt aus dem Trailer zu "Spuk in Hill House".

In den sozialen Medien sind die Reaktionen auf die Gruselserie "Spuk in Hill House" extrem. Doch rec…  Mehr