Stadt Land Kunst

Kultur, Magazin
Stadt Land Kunst

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 09.02.
13:00 - 14:00


(1): Das surrealistische Nantes des Malers André Breton (2): Als die Seychellen zu Frankreich gehörten (3): Das absolute Muss: Die Piazza del Campo in Siena

Thema:

Das surrealistische Nantes des Malers André Breton

Nantes hat einen ganz eigenen Charme: nicht ganz binnenländisch, nicht ganz maritim, vom Bürgertum geprägt. Obwohl André Breton nur ein Jahr in der facettenreichen Metropole verbrachte, begründete er hier die künstlerische Strömung des Surrealismus. Die Stadt war für den jungen Dichter Kristallisationspunkt seines eigenen Spleens und seiner Tagträume, aber auch Ort prägender Begegnungen.

Als die Seychellen zu Frankreich gehörten

Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts war die Inselgruppe der Seychellen ein vom Menschen unberührtes Paradies inmitten des Indischen Ozeans. Erst die Franzosen besiedelten die bis dahin nur von Schildkröten und Vögeln bewohnten Inseln. Knapp 50 Jahre später hatten sie den Archipel in eine riesige Gewürzplantage verwandelt und die Grundlagen für eine kreolische Kultur gelegt, die die Seychellen bis heute prägt.

Das absolute Muss: Die Piazza del Campo in Siena

Während des Palio di Siena, dem jährlichen Pferderennen, ist die Piazza del Campo übervoll von Menschen - den Rest des Jahres herrscht auf dem Hauptplatz der Stadt Siena toskanische Gelassenheit. Berühmt ist die Piazza wegen ihrer halbrunden Form in Gestalt einer Jakobsmuschel, doch im 18. Jahrhundert machte sie auch durch einen heute in Vergessenheit geratenen Sternenregen von sich reden.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Metropolis

Metropolis - Babelsberg

Kultur | 25.02.2018 | 16:40 - 17:25 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
ARD ttt-Logo-2007

ttt - titel thesen temperamente

Kultur | 25.02.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
3.58/5026
Lesermeinung
arte Bilder allein zuhaus

Bilder allein zuhaus - Degas und Evariste de Valernes, Edgar Degas

Kultur | 26.02.2018 | 04:20 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beste Freundinnen (von links): Vivi (Leonie Rainer), Hanna (Anna König) und Carla (Katharina Schlothauer) sind moderne Frauen mit alten und neuen Problemen - und immer füreinander da.

Der vierte Teil der ZDF-Reihe "Chaos-Queens" hätte gerne etwas spritziger und bissiger sein dürfen, …  Mehr

Die Leidenschaft verschwindet irgendwann aus der Ehe von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling).

Regisseur Derek Cianfrance erzählt in dem Drama "Blue Valentine – Vom Ende einer Liebe" mit brutaler…  Mehr

Tief durchatmen: Über-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) erwacht nach 5.000-jährigem Schlaf und trachtet danach, die Menschheit zu versklaven.

Der Superhelden-Film "X-Men: Apocalypse" wirkt deutlich blasser als seine beiden Vorgänger, ist aber…  Mehr

Rob Hall (Jason Clarke, links) führt seine Kunden gen Gipfel. Von jedem bekommt er dafür 65.000 Dollar.

Das bei RTL als TV-Premiere zu sehende Bergsteiger-Drama "Everest" zeigt in beeindruckenden Bildern,…  Mehr

Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr