Stadt Land Kunst

Kultur, Magazin
Stadt Land Kunst

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Heute
13:00 - 13:50


(1): Das Languedoc von Bazille, einem Pionier des Impressionismus (2): Die Klänge der Beguine und die Geschichte von La Martinique (3): Das absolute Muss: Der Chelsea Market in New York

Thema:

Das Languedoc von Bazille, einem Pionier des Impressionismus

Berge, Strände, Heideland, Schluchten und Salzgärten: Das Languedoc hat von der Camargue bis zu seiner Hauptstadt Montpellier eine Vielzahl unterschiedlicher Landschaftsbilder zu bieten. Hier wurde Frédéric Bazille geboren. Noch vor Matisse oder Van Gogh und den Impressionisten malte er das Licht des Südens und fertigte Freilichtmalereien an. Mit seinen Werken hielten die Landschaften des Languedoc Einzug in die moderne Malerei.

Die Klänge der Beguine und die Geschichte von La Martinique

Zwischen dem Karibischen Meer und dem Atlantik liegt die Insel La Martinique mit ihren Stränden, Vulkanen und botanischen Gärten. In den Straßen der Inselhauptstadt Fort-de-France erklingen seit dem 19. Jahrhundert die Rhythmen der Beguine. Noch heute bereichert der Musikstil und der traditionelle Tanz, der zur Zeit der Sklaverei aus einer Vermischung von Völkern und Kulturen entstand, die Antillen-Insel.

Das absolute Muss: Der Chelsea Market in New York

Heute ist das einstige Schlachterviertel Meatpacking District einer der angesagtesten Stadtteile Manhattans. Im Zentrum ragt der Chelsea Market empor: ein riesiges Backsteingebäude, in dem sich der bestbesuchte überdachte Markt der Stadt befindet. Heute drängen Besucher auf diesen Markt, um kulinarische Spezialitäten zu kosten, doch einst war der Markt der Schauplatz eines ungewöhnlichen Wettbewerbs ...



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo "Kulturzeit" (grau)

Kulturzeit

Kultur | 25.06.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
arte 28 Minuten

28 Minuten

Kultur | 26.06.2018 | 03:55 - 04:45 Uhr
3/5021
Lesermeinung
arte Stadt Land Kunst

Stadt Land Kunst

Kultur | 26.06.2018 | 08:00 - 08:40 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr