Stadt Land Kunst

  • Menorca, die Britin unter den Balearen Vergrößern
    Menorca, die Britin unter den Balearen
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Insel Zypern mit den venezianischen Befestigungsmauern, mittelalterlichen Burgen, makellosen Stränden, Kiefernwäldern und Zitronenhainen lässt das Herz jedes Reisenden höherschlagen. Vergrößern
    Die Insel Zypern mit den venezianischen Befestigungsmauern, mittelalterlichen Burgen, makellosen Stränden, Kiefernwäldern und Zitronenhainen lässt das Herz jedes Reisenden höherschlagen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Auf diesem Platz fanden die wichtigsten französischen Revolutionen statt: die von 1789, bei dem die berüchtigte Gefängnisburg gleichen Namens gestürmt wurde; und die von 1830, an die die Julisäule inmitten des Platzes erinnert. Vergrößern
    Auf diesem Platz fanden die wichtigsten französischen Revolutionen statt: die von 1789, bei dem die berüchtigte Gefängnisburg gleichen Namens gestürmt wurde; und die von 1830, an die die Julisäule inmitten des Platzes erinnert.
    Fotoquelle: ARTE France
Kultur, Magazin
Stadt Land Kunst

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 05/07 bis 03/09
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 05.07.
13:00 - 13:50


(1): Zypern, Liebesinsel von Lawrence Durrell (2): Menorca, die Britin unter den Balearen (3): Die Place de la Bastille, Paris

Thema:

Zypern, die Liebesinsel von Lawrence Durrell

Zypern liegt am äußersten Ende des Mittelmeers, zwischen Orient und Okzident, und gilt als Heimat der Liebesgöttin Aphrodite. Die Insel mit den venezianischen Befestigungsmauern, mittelalterlichen Burgen, makellosen Stränden, Kiefernwäldern und Zitronenhainen lässt das Herz jedes Reisenden höherschlagen. In diesem romantischen Ambiente schrieb der britische Autor Lawrence Durrell den ersten Teil seines "Alexandria-Quartetts", eines Meisterwerks über Liebe und Leidenschaft.

Menorca, die Britin unter den Balearen

Die Inselgruppe der Balearen erstreckt sich im Mittelmeer parallel zur spanischen Küste. Menorca hat darunter einen besonders britischen Touch: Über ein Jahrhundert lang herrschten hier die Briten mit der Ambition, den ganzen Mittelmeerraum zu unterwerfen. Die Zitadelle, Georgianische Fassaden, typisch englische Erkerfenster und sogar bestimmte Käsesorten zeugen von der Präsenz der Briten auf Menorca.

Das absolute Muss: Die Place de la Bastille in Paris

Auf diesem Platz fanden die wichtigsten französischen Revolutionen statt: die von 1789, bei dem die berüchtigte Gefängnisburg gleichen Namens gestürmt wurde; und die von 1830, an die die Julisäule inmitten des Platzes erinnert. Auch heute noch ist die Place de la Bastille ein Ort, an dem sich Demonstranten versammeln, und eine vielbesuchte Sehenswürdigkeit im Herzen von Paris. Die wenigsten Passanten jedoch wissen, dass der Platz einmal im Mittelpunkt eines elefantösen Projekts stand ...



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Mit dem Philosophen Christian Uhle (re.) spricht Jonas (li.) über die Wechselwirkung zwischen Transparenz und Vertrauen.

Streetphilosophy - Zeig dich!

Kultur | 30.06.2018 | 01:45 - 02:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR artour
Logo

artour

Kultur | 05.07.2018 | 22:05 - 22:35 Uhr
2.95/5021
Lesermeinung
News
Drunter und drüber geht es in der neuen ZDFneo-Sitcom "Tanken - mehr als Super": Tankstellenleiter Georg Bergstedt (Stefan Haschke, zweiter von links) versucht, dem Einsatzleiter (Alexander Grünberg) die komplizierte Situation zu erklären.

Mit "Tanken – mehr als Super" führt ZDFneo die deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy fort. Ab de…  Mehr

Carlo Chatrian soll in Zukunft die Geschicke von Deutschlands wichtigstem Filmfestival leiten.

Ein Nachfolger für Dieter Kosslick scheint gefunden: Wie "Bild" berichtet, wird Carlo Chatrian den C…  Mehr

Das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" erwartet am Freitag ein neues Gesicht: Max Oppel wird als neuer Nachrichtensprecher das SAT.1-Team unterstützen.

Das Team des "Sat.1-Frühstücksfernsehen" bekommt einen neuen Kollegen: Max Oppel wird als neuer Mode…  Mehr

Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr