Stadt Land Kunst

Kultur, Magazin
Stadt Land Kunst

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 10.10.
13:00 - 13:50


(1): Hervé Bazins "Vipère au poing" in Anjou (2): Die mythische Straße Albaniens (3): Das absolute Muss: Long Island zur deutschen Stunde

Thema:

Hervé Bazins "Vipère au poing" in Anjou

Von den Gassen Angers bis hin zu seiner feuchten, dem Wind ausgesetzten Heckenlandschaft - durch Hervé Bazins Literaturklassiker kann man das Anjou entdecken, die Heimat des Autoren von "Vipère au poing". In seinen Romanen beschreibt er die typischen Herrenhäuser der Stadt Angers und verarbeitet persönliche Eindrücke von Wanderungen am Ufer der Loire.

Die mythische Straße Albaniens

Die 1.200 Kilometer lange Via Egnatia, östliche Verlängerung der Via Appia als direkter Weg zwischen Rom und Konstantinopel, durchquert die schönsten Landschaften Albaniens: durch steinige Natur, Gebirgszüge und entlang der Adriaküste. 2000 Jahre Geschichte erlebte diese gepflasterte Römerstraße und verbindet die Einwohner von heute mit ihrer Vergangenheit - vom Römischen Reich, den Einfällen der Barbaren und der osmanischen Herrschaft bis hin zur Unabhängigkeit des Landes.

Das absolute Muss: Long Island zur deutschen Stunde



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Square Idee

Square Idee

Kultur | 07.10.2018 | 00:25 - 00:55 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ZDF Logo: "aspekte".

aspekte extra - Die Frankfurter Buchmesse 2018

Kultur | 13.10.2018 | 00:00 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat les.art

lesArt

Kultur | 14.10.2018 | 10:05 - 10:40 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr