Stadt Land Kunst

Kultur, Magazin
Stadt Land Kunst

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 21.11.
13:00 - 13:50


(1): Jiro Taniguchis poetisches Japan (2): Drei Zisterzienser-Schwestern in der Provence (3): Das absolute Muss: Das Kapitol in Washington

Thema:

Jiro Taniguchis poetisches Japan

Die Präfektur Tottori am Japanischen Meer ist mit ihren weiten Dünenlandschaften und dichten Wäldern eine der am geringsten besiedelten Regionen Japans. Hier wuchs der berühmte Mangaka Jiro Taniguchi auf. Die Natur und die Erinnerungen an das Japan seiner Kindheit hallen im poetischen Werk des Manga-Meisters stark wider.

Drei Zisterzienser-Schwestern in der Provence

In den schattigen Tälern der Provence befinden sich einige der schönsten Bauwerke der romanischen Kunst. Als der Zisterzienserorden Ende des 11. Jahrhunderts zur Rückkehr zu einem einfachen Leben im Einklang mit den Werten des Evangeliums aufrief, entstanden hier die Kloster von Le Thoronet, Notre-Dame de Sénanque und Silvacane. Mit ihren schlichten Fassaden und stillen Kreuzgängen gelten sie als Juwelen der französischen Baukunst.

Das absolute Muss: Das Kapitol in Washington



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stadt Land Kunst

Stadt Land Kunst

Kultur | 20.11.2018 | 08:45 - 09:25 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
BR Logo

Capriccio

Kultur | 20.11.2018 | 22:00 - 22:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR artour
Logo

artour

Kultur | 22.11.2018 | 22:05 - 22:35 Uhr
2.95/5021
Lesermeinung
News
Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr