Stadt Land Kunst

  • Havanna, Hauptstadt der Republik Kuba, besteht nicht nur aus den Kolonialstil-Häusern und den bunten Gassen des historischen Zentrums. Vergrößern
    Havanna, Hauptstadt der Republik Kuba, besteht nicht nur aus den Kolonialstil-Häusern und den bunten Gassen des historischen Zentrums.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Hanoi, die Halong-Bucht, grüne Reisfelder - die Landschaften und Traditionen von Vietnam dienten dem französischen Regisseur Régis Wargnier als Dekor für sein Meisterwerk ""Indochine"". Vergrößern
    Hanoi, die Halong-Bucht, grüne Reisfelder - die Landschaften und Traditionen von Vietnam dienten dem französischen Regisseur Régis Wargnier als Dekor für sein Meisterwerk ""Indochine"".
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der 68 Meter hohe Galataturm thront seit dem 14. Jahrhundert über der europäischen Uferseite Istanbuls. Vergrößern
    Der 68 Meter hohe Galataturm thront seit dem 14. Jahrhundert über der europäischen Uferseite Istanbuls.
    Fotoquelle: ARTE France
Kultur, Magazin
Stadt Land Kunst

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 24/12 bis 22/02
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Mo., 24.12.
13:00 - 13:45
Vietnam aus der Sicht von Régis Wargnier / Havanna / Istanbul


(1): "Indochine" - Vietnam aus der Sicht von Régis Wargnier(2): Havanna und sein Modernismus(3): Das absolute Muss: Der Galataturm in Istanbul

Thema:

"Indochine" - Vietnam aus der Sicht von Régis Wargnier

Hanoi, die Halong-Bucht, grüne Reisfelder - die Landschaften und Traditionen von Vietnam dienten dem französischen Regisseur Régis Wargnier als Dekor für sein Meisterwerk "Indochine". Das Drama wurde 1993 mit fünf Césars und dem Oscar für den besten ausländischen Film ausgezeichnet. Es erzählt die Geschichte einer von Catherine Deneuve verkörperten Plantagenbesitzerin und ihrer Adoptivtochter, die sich über die Liebe zu einem Mann entzweien - so wie sich Frankreich und Indochina für die Unabhängigkeit des Landes zerreißen.

Havanna und sein Modernismus

Havanna, Hauptstadt der Republik Kuba, besteht nicht nur aus den Kolonialstil-Häusern und den bunten Gassen des historischen Zentrums. Nach dem Zweiten Weltkrieg ließen sich kubanische Architekten im Ausland ausbilden, bei Meistern der modernen Architektur wie Le Corbusier oder Vertretern der Bauhaus-Schule. Aus dem erlernten westlichen Baustil - in Kombination mit der karaibischen Seele - entstanden waschechte Wolkenkratzer aus Stahl und Glas.

Das absolute Muss: Der Galataturm in Istanbul



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ttt-Logo-2007

ttt - titel thesen temperamente

Kultur | 16.12.2018 | 23:35 - 00:05 Uhr
3.66/5029
Lesermeinung
arte Im Schnitt kaut jeder Deutsche etwa 100 Kaugummis pro Jahr. In Frankreich sind es nur 96. Es gibt unzählige Sorten und Geschmacksrichtungen: Allein in der Bernburger Fabrik gibt es Kaugummikugeln in fast allen Farben und in 20 unterschiedlichen Größen.

Blickpunkt Junior

Kultur | 30.12.2018 | 08:55 - 09:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Globusmacher Peter Bellerby brauchte zwei Jahre für seinen ersten handgemachten Globus.

Handgemacht - London

Kultur | 31.12.2018 | 06:35 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr